Maximilian Schachmann

Name:
Maximilian Schachmann 

Geburtsdatum:
09.01.1994 

Sportart:
Radsport

 

Platz 3
Lüttich-Bastogne-Lüttich 2019
Radsport ( Belgien)


Platz 5
Wallonischer Pfeil 2019
Radsport ( Belgien)


Platz 5
Amstel Gold Race 2019
Radsport ( Belgien)


Platz 3
Deutschland Tour 2018 2018
Radsport ( Deutschland)


Platz 3
European Championship 2018 - Einzelzeitfahren
Bahnradsport (European Championship European Championship)


Platz 1
Giro d`Italia 2018 / 18. Etappe 2018
Radsport ( Italien)


Radsport / UCI World Tour / Radsport - Quelle: kicker.de
28.04.2019 Solosieg von Fuglsang - Schachmann sprintet aufs Podium

Jakob Fuglsang hat den Frühjahrsklassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich gewonnen. Der 34-Jährige setzte sich auf der 256 Kilometer langen Tortur bei Regen, Wind und kalten Temperaturen nach einer beherzten Attacke durch. Auf den Rängen zwei und drei landeten der Italiener Davide Formolo und der deutsche Hoffnungsträger Maximilian Schachmann.


Radsport / UCI World Tour / Radsport - Quelle: sportschau.de
25.04.2019 Flèche Wallonne - Alaphilippe siegt, Schachmann Fünfter

Julian Alaphilippe hat den Ardennenklassiker Flèche Wallonne gewonnen. Der deutsche Radprofi Maximilian Schachmann zeigte erneut eine starke Leistung und kam als Fünfter ins Ziel.


Radsport / UCI World Tour / Radsport - Quelle: faz.net
21.04.2019 Amstel Gold Race : Schachmann überzeugt abermals

Mathieu Van der Poel gewinnt den Klassiker Amstel Gold Race. Maximilian Schachmann bestätigt als starker Fünfter den guten Eindruck der deutschen Radprofis während der vergangenen Wochen.


Radsport / UCI World Tour / Radsport - Quelle: faz.net
13.04.2019 Baskenland-Rundfahrt : Buchmanns Doppelsieg

Deutsche Dominanz bei der Baskenland-Rundfahrt: Nach drei Etappensiegen von Maximilian Schachmann gewinnt nun Emanuel Buchmann und übernimmt auch das Gelbe Trikot. 5


Radsport / UCI World Tour / Radsport - Quelle: sportschau.de
12.04.2019 Baskenland-Rundfahrt - Schachmann holt dritten Tagessieg im Baskenland

Radprofi Maximilian Schachmann hat seine Siegesserie bei der 59. Baskenland-Rundfahrt fortgesetzt und mit einer ganz starken Vorstellung seinen dritten Etappenerfolg gefeiert.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt