Paul Berg

Name:
Paul Berg 

Geburtsdatum:
26.09.1991 

Sportart:
Snowboard

Verband:
Deutscher Skiverband 

 

Platz 2
Weltcup 2019 - Snowboardcross
Snowboard (Feldberg Deutschland)


Platz 3
Freestyle- / Snowboard-WM 2019 - Cross Mannschaft, Mixed
Snowboard (Park City USA)


Platz 5
Weltcup 2018 - Snowboardcross
Snowboard (Veysonnaz Schweiz)


Platz 4
Weltcup 2018 - Snowboardcross
Snowboard (La Molina Spanien)


Platz 3
Weltcup 2018 - Snowboardcross
Snowboard (Feldberg Deutschland)


Platz 1
Weltcup 2017 - Snowboardcros
Snowboard (Val Thorens Frankreich)


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2017 - Snowboardcross
Snowboard (Grasgehren Deutschland)


Platz 2
Gesamtweltcup Einzeldisziplin 2014 - Snowboardcross
Snowboard (NULL NULL)


Platz 1
Weltcup 2014 - Snowboardcross
Snowboard (La Molina Spanien)


Platz 5
Weltcup 2013 - Snowboardcross
Snowboard (Lake Louise Kanada)


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2013 - Snowboardcross
Snowboard (Grasgehren Deutschland)


Weltmeisterschaft / Snowboard - Quelle: sportschau.de
04.02.2019 Deutsche Snowboardcrosser jubeln über Bronze

Die medaillenlose Durststrecke ist beendet! Die Snowboardcrosser Paul Berg und Hanna Ihedioha sind bei der WM in einem pannenreichen Mixed-Wettbewerb auf das Siegertreppechen gefahren.


Snowboard / Weltcup / Snowboard - Quelle: sportschau.de
04.02.2018 Snowboardcrosser Berg mit Podestplatz bei Olympia-Generalprobe Die deutschen Snowboardcrosser haben bei der Olympia-Generalprobe am Feldberg noch einmal Selbstvertrauen getankt. Allen voran Paul Berg, der seinen zweiten Podestplatz in dieser Saison einfuhr.

Snowboard / Weltcup / Snowboard - Quelle: sportschau.de
13.12.2017 Paul Berg feiert seinen zweiten Weltcupsieg

Boardercrosser Paul Berg hat den zweiten Weltcup der Saison in Val Thorens/Frankreich gewonnen. Konstantin Schad und Martin Nörl komplettierten mit den Plätzen vier und acht das hervorragende deutsche Ergebnis


Radsport / Tour de France / Radsport - Quelle: handelsblatt.com
02.07.2016 103. Tour: Rostocker Voss erster Träger des Bergtrikots

Der Rostocker Paul Voss aus dem deutschen Team Bora-Argon 18 hat sich bei der 103. Tour de France das erste Bergtrikot gesichert.


Fußball / Personalien / Fußball - Quelle: nordbayern.de
02.09.2015 Meeske beim Club vorgestellt - Grethlein spricht Klartext

Der 1. FC Nürnberg ist auf Vorstandsebene immerhin zur Hälfte neu aufgestellt. Michael Meeske, 43 Jahre alt und bisher – seit etwas über zehn Jahren – beim FC St. Pauli tätig, trat am Dienstag auch offiziell sein Amt als Finanzchef an. Und das - wie Meeske sagte - "guten Mutes".


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt