Nikias Arndt

Name:
Nikias Arndt 

Geburtsdatum:
18.11.1991 

Sportart:
Radsport

Verein:
NULL 

Verband:
Bund Deutscher Radfahrer 

 

Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2018 - Zeitfahren
Radsport (Einhausen Deutschland)


Platz 6
Cadel Evans Great Ocean Road Race 2018
Radsport ( Australien)


Platz 2
Tour de France / 19. Etappe 2017
Radsport ( Frankreich)


Platz 1
Cadel Evans Great Ocean Road Race 2017
Radsport (Geelong Australien)


Platz 1
Giro d`Italia 2016 - 21. Etappe
Radsport (NULL Italien)


Platz 5
Weltmeisterschaft 2015 - Zeitfahren Team
Radsport (Richmond Großbritannien)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2015 - Straßenrennen
Radsport (Einhausen Deutschland)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2015 - Zeitfahren
Radsport (Einhausen Deutschland)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014 - Einzelzeitfahren Straße
Radsport (Baunatal Deutschland)


Platz 3
Türkei-Rundfahrt 2013 - 5. Etappe
Radsport (NULL Türkei)


Platz 2
Türkei-Rundfahrt 2013 - 3. Etappe
Radsport (NULL Türkei)


Sportler im Gespräch / Radsport - Quelle: sportschau.de
22.01.2018 Sportgespräch - "Beim Thema Froome stehen wir alle im Leeren"

Eine Gesprächsrunde mit den Radprofis Nikias Arndt, Jasha Sütterlin und Robert Wagner. Die Fragen stellt Holger Gerska. |


Radsport / Tour de France / Radsport - Quelle: faz.net
21.07.2017 Nikias Arndt verpasst den großen Coup ganz knapp

Nikias Arndt verpasst bei seinem Tour-Debüt eine riesige Überraschung denkbar knapp. Es siegt der Norweger Boasson Hagen. Derweil gönnt sich Spitzenreiter Chris Froome vor dem Zeitfahr-Spektakel eine Auszeit.


Radsport / Events / Radsport - Quelle: sport1.de
25.04.2013 Greipel feiert zweiten Etappensieg

Sprintstar Andre Greipel hat bei der Türkei-Rundfahrt seinen zweiten Etappensieg in Serie gefeiert und dabei erneut seinen deutschen Konkurrenten Nikias Arndt in die Schranken gewiesen.


Radsport / Events / Radsport - Quelle: handelsblatt.com
24.04.2013 Türkei-Rundfahrt: Greipel siegt vor Nikias Arndt

Sprintstar André Greipel hat bei der Türkei-Rundfahrt seinen ersten Etappensieg gefeiert und dabei im Finale seinen deutschen Konkurrenten Nikias Arndt ausgestochen.


Radsport / Events / Radsport - Quelle: ftd.de
14.01.2012 Arndt fährt im Omnium auf Platz drei

Nikias Arndt aus Cottbus hat beim Bahnrad-Weltcup in Peking den dritten Platz im Omnium belegt.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt