Timo Boll

Name:
Timo Boll 

Geburtsdatum:
1981-03-08 00:00:00.0 

Sportart:
Tischtennis

Verband:
Deutscher Tischtennis-Bund 

 

Platz 1
Europameisterschaft 2018
Tischtennis (Alicante Spanien)


Platz HF
Japan Open 2018
Tischtennis (Kitakyushu Japan)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2018
Tischtennis (Berlin Deutschland)


Platz HF
World Tour Finale 2017
Tischtennis (Astana Kasachstan)


Platz 2
German Open 2017
Tischtennis (Magdeburg Deutschland)


Platz 2
Liebherr 2017 ITTF MEN'S WORLD CUP 2017
Tischtennis (Lüttich Belgien)


Platz 1
Team-Europameisterschaft 2017 - Mannschaft
Tischtennis (Luxemburg Luxemburg)


Platz 2
Czech Open 2017
Tischtennis (Olomouc Tschechien)


Platz 2
Seamaster 2017 ITTF World Tour Platinum, China Open 2017
Tischtennis (Chengdu China)


Platz 1
Korea Open 2017 - Einzel
Tischtennis (Incheon Südkorea)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2017 - Einzel
Tischtennis (Bamberg Deutschland)


Platz 5
Europa Top 16 2017 - Einzel
Tischtennis (Antibes Frankreich)


Platz 3
Europameisterschaft 2016 - Einzel
Tischtennis (Budapest Ungarn)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2015 - Einzel
Tischtennis (Chemnitz Deutschland)


Platz 3
World-Tour 2014 - Einzel
Tischtennis (Düsseldorf Deutschland)


Platz 2
Team-Europameisterschaft 2014 - Mannschaft
Tischtennis (Lissabon Portugal)


Platz 2
Mannschafts-Weltmeisterschaft 2014 - Mannschaft
Tischtennis (Tokio Japan)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014 - Einzel
Tischtennis (Wetzlar Deutschland)


Platz HF
German Open 2013 - Einzel
Tischtennis (Berlin Deutschland)


Platz 1
German Open 2013 - Doppel
Tischtennis (Berlin Deutschland)


Platz 4
World-Tour 2013 - Einzel
Tischtennis (Verviers Belgien)


Platz VF
Weltmeisterschaft 2013 - Einzel
Tischtennis (Paris Frankreich)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2013 - Einzel
Tischtennis (Bamberg Deutschland)


Platz 1
Europameisterschaft 2012 - Einzel
Tischtennis (Herning Dänemark)


Platz 2
Weltmeisterschaft 2012 - Mannschaft
Tischtennis (Dortmund Deutschland)


Platz 1
Europameisterschaft 2011 - Einzel
Tischtennis (Gdansk-Sopot Polen)


Platz 1
Europameisterschaft 2011 - Mannschaft
Tischtennis (Gdansk-Sopot Polen)


Platz 3
Weltmeisterschaft 2011 - Einzel
Tischtennis (Rotterdam Niederlande)


Platz 1
Europameisterschaft 2010 - Doppel
Tischtennis (Ostrava Tschechien)


Platz 1
Europameisterschaft 2010 - Einzel
Tischtennis (Ostrava Tschechien)


Platz 1
Europameisterschaft 2010 - Mannschaft
Tischtennis (Ostrava Tschechien)


Platz 2
Weltmeisterschaft 2010 - Mannschaft
Tischtennis (Moskau Russland)


Platz 1
Europameisterschaft 2009 - Doppel
Tischtennis (Stuttgart Deutschland)


Platz 1
Europameisterschaft 2009 - Mannschaft
Tischtennis (Stuttgart Deutschland)


Platz 3
Europameisterschaft 2009 - Einzel
Tischtennis (Stuttgart Deutschland)


Platz 1
Europameisterschaft 2008 - Doppel
Tischtennis (St. Petersburg Russland)


Platz 1
Europameisterschaft 2008 - Einzel
Tischtennis (St. Petersburg Russland)


Platz 1
Europameisterschaft 2008 - Mannschaft
Tischtennis (St. Petersburg Russland)


Platz 2
Olympische Sommerspiele 2008 - Mannschaft
Tischtennis (Beijing China)


Platz 1
Europameisterschaft 2007 - Doppel
Tischtennis (Belgrad Serbien)


Platz 1
Europameisterschaft 2007 - Einzel
Tischtennis (Belgrad Serbien)


Platz 1
Europameisterschaft 2007 - Mannschaft
Tischtennis (Belgrad Serbien)


Platz 5
Weltmeisterschaft 2007 - Doppel
Tischtennis (Zagreb Kroatien)


Platz 5
Weltmeisterschaft 2007 - Einzel
Tischtennis (Zagreb Kroatien)


Platz 3
Weltmeisterschaft 2006 - Mannschaft
Tischtennis (Bremen Deutschland)


Platz 2
Weltmeisterschaft 2005 - Doppel
Tischtennis (Schanghai China)


Platz 3
Europameisterschaft 2005 - Doppel
Tischtennis (Aarhus Dänemark)


Platz 5
Europameisterschaft 2005 - Mannschaft
Tischtennis (Aarhus Dänemark)


Platz 2
Weltmeisterschaft 2004 - Mannschaft
Tischtennis (Doha Katar)


Platz 5
Olympische Sommerspiele 2004 - Einzel
Tischtennis (Athen Griechenland)


Platz 2
Europameisterschaft 2003 - Mannschaft
Tischtennis (Courmayeur Italien)


Platz 3
Europameisterschaft 2003 - Einzel
Tischtennis (Courmayeur Italien)


Platz 1
Europameisterschaft 2002 - Doppel
Tischtennis (Zagreb Kroatien)


Platz 1
Europameisterschaft 2002 - Einzel
Tischtennis (Zagreb Kroatien)


Platz 2
Europameisterschaft 2002 - Mannschaft
Tischtennis (Zagreb Kroatien)


Tischtennis / Pro Tour / Tischtennis - Quelle: faz.net
2018-10-22 06:39:50.0 Boll erst im Finale gestoppt

Vier Wochen nach seinem EM-Triumph steht Timo Boll auch beim World Cup im Finale. Auf dem Weg dorthin schlägt er seinen Teamkollegen. Dann ist aber der Weltbeste zu stark.


Europameisterschaft / Tischtennis - Quelle: faz.net
2018-09-23 21:41:55.0 Siebter Einzeltitel für "Methusalem" Boll

Der unverwüstliche Timo Boll gewinnt abermals eine Europameisterschaft. Er untermauert zugleich die deutsche Vormachtstellung im europäischen Tischtennis.


Tischtennis / Champions League / Tischtennis - Quelle: spiegel.de
2018-05-18 18:28:33.0 Tischtennis-Finale gegen Ovtcharov - Boll gewinnt mit Düsseldorf die Champions League

Timo Boll und Borussia Düsseldorf haben sich im Finale der Tischtennis-Champions-League gegen den Titelverteidiger aus Russland durchgesetzt. Damit stellte das Team einen Rekord im Wettbewerb ein.


Tischtennis / International / Tischtennis - Quelle: sportschau.de
2018-03-25 22:27:26.0 Nach German Open: Sorgen vor der Tischtennis-WM

Dimitrij Ovtcharov? Verletzt. Timo Boll? Im Viertelfinale raus. Patrick Franziska erreichte bei den German Open immerhin das Halbfinale, doch fünf Wochen vor der WM in Schweden wachsen die Sorgen.


Tischtennis / International / Tischtennis - Quelle: spiegel.de
2018-02-27 11:37:35.0 Boll wird älteste Nummer eins der Welt Timo Boll löst Dimitrij Ovtcharov auf Platz eins der Weltrangliste ab. Kingsley Coman ist doch schwerer verletzt als zunächst vermutet.

 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt