Emma Hinze

Name:
Emma Hinze 

Geburtsdatum:
 

Sportart:
Bahnrad / Team-Sprint 

 

Platz 4
Weltcup 2019
Bahnrad / Keirin
Hongkong China


Platz 2
Weltcup 2019
Bahnrad / Sprint
Hongkong China


Platz 2
Weltcup 2019
Bahnrad / Sprint
Glasgow Großbritannien


Platz 2
Weltcup 2019
Bahnrad / Keirin
Glasgow Großbritannien


Platz 1
Weltcup 2019
Bahnrad / Keirin
Minsk Weißrussland


Platz 3
Weltcup 2019
Bahnrad / Sprint
Minsk Weißrussland


Platz 4
Europameisterschaft 2019
Bahnrad / Sprint
Apeldoorn Niederlande


Platz 4
Europameisterschaft 2019
Bahnrad / Sprint
Apeldoorn Niederlande


Platz 1
Deutsche Meisterschaft (The Finals 2019) 2019
Bahnrad / 1000 m Zeitfahren
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft (The Finals 2019) 2019
Bahnrad / Sprint
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft (The Finals 2019) 2019
Bahnrad / Keirin
Berlin Deutschland


Platz 4
Weltcup 2019
Bahnrad / Keirin
Hongkong China


Platz 2
Weltcup 2018
Bahnrad / Sprint
Milton Kanada


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2018
Bahnrad / Sprint
Dudenhofen Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2018
Bahnrad / Keirin
Dudenhofen Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2018
Bahnrad / Einzelzeitfahren
Dudenhofen Deutschland


Platz 6
Weltcup 2017
Bahnrad / Sprint
Los Angeles USA


Platz 4
Weltcup 2017
Bahnrad / Sprint
Cali Kolumbien


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2016
Bahnrad / 500 m Zeitfahren
Cottbus Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2016
Bahnrad / Keirin
Cottbus Deutschland


Platz 4
Weltcup 2015
Bahnrad / Team-Sprint
Cambridge Neuseeland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014
Bahnrad / Team-Sprint
Cottbus Deutschland


Weltmeisterschaft / Bahnrad - Quelle: spiegel.de
01.03.2020 Reinhardt und Kluge holen Bronze im Madison

Theo Reinhardt und Roger Kluge haben das historische WM-Triple im Madison verpasst, Weltmeister Michael Morkov wurde erst tags zuvor die Starterlaubnis erteilt. Zur Sprintkönigin kürte sich Emma Hinze.


Weltmeisterschaft / Bahnrad - Quelle: faz.net
01.03.2020 Bahnrad-WM : Goldenes Triple für Emma Hinze

Die „grandiose“ Emma Hinze überragt das „geniale“ deutsche Frauen-Team bei dieser Bahnrad-WM. Der Däne Mørkøv saust dagegen von der Quarantäne zum Titel im Madison.


Weltmeisterschaft / Bahnrad - Quelle: sportschau.de
29.02.2020 Bahnrad-WM: Emma Hinze stürmt zu Sprint-Gold

Kristina Vogels Nachfolge ist geregelt, Deutschlands neue Sprint-Königin heißt Emma Hinze: Zwei Tage nach ihrem Sieg im Teamsprint gewann die 22-Jährige bei der Bahnrad-WM in Berlin auch das Sprintturnier so souverän wie einst Vogel und bescherte dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) die dritte Medaille der Titelkämpfe.


Weltmeisterschaft / Bahnrad - Quelle: sportschau.de
27.02.2020 Bahnrad-WM: Frauen gewinnen Teamsprint-Gold

Die deutschen Teamsprinterinnen Emma Hinze, Pauline Grabosch und Lea Sophie Friedrich haben dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) bei der Bahn-WM in Berlin einen Start nach Maß beschert.


Weltmeisterschaft / Bahnrad - Quelle: sportschau.de
25.02.2020 WM in Berlin - Die Bahnrad-Elite zu Gast im Velodrom

Berlin gehört in dieser Woche den Bahnradfahrern. Im Velodrom tragen sie von Mittwoch bis Sonntag ihre Weltmeisterschaften aus. Das deutsche Team um Theo Reinhardt, Maximilian Levy und Emma Hinze hofft auf Medaillen.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  2018  .  2019
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt