Alexandra Wenk

Name:
Alexandra Wenk 

Geburtsdatum:
07.02.1995 

Sportart:
Schwimmen

Verein:
SG Stadtwerke München e.V. 

Verband:
Deutscher Schwimm-Verband 

 

Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2018
Schwimmen / 50 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2018
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2018
Schwimmen / 200 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2016
Schwimmen / 50 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2016
Schwimmen / 200 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2016
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 3
Kurzbahn-Europameisterschaft 2015
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Netanya Israel


Platz 6
Kurzbahn-Europameisterschaft 2015
Schwimmen / 200 m Lagen
Netanya Israel


Platz 1
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2015
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Wuppertal Deutschland


Platz 1
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2015
Schwimmen / 200 m Lagen
Wuppertal Deutschland


Platz 2
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2015
Schwimmen / 50 m Schmetterling
Wuppertal Deutschland


Platz 3
Weltmeisterschaft 2015
Schwimmen / Mixed Staffel
Kasan Russland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2015
Schwimmen / 100 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2015
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2015
Schwimmen / 50 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2014
Schwimmen / 100 m Freistil
Wuppertal Deutschland


Platz 2
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2014
Schwimmen / 100 m Lagen
Wuppertal Deutschland


Platz 1
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2014
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Wuppertal Deutschland


Platz 1
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2014
Schwimmen / 200 m Lagen
Wuppertal Deutschland


Platz 1
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2014
Schwimmen / 50 m Schmetterling
Wuppertal Deutschland


Platz 4
Europameisterschaft 2014
Schwimmen / 4 x 100 m Lagen Mixed-Staffel
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014
Schwimmen / 200 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014
Schwimmen / 50 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2014
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2013
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Wuppertal Deutschland


Platz 2
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2013
Schwimmen / 400 m Lagen
Wuppertal Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2013
Schwimmen / 100 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2013
Schwimmen / 200 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2013
Schwimmen / 50 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2013
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 4
Europameisterschaft 2012
Schwimmen / 4 x 200 m Freistil
Debrecen Ungarn


Platz 1
Europameisterschaft 2012
Schwimmen / 4 x 100 m Lagen
Debrecen Ungarn


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2012
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2012
Schwimmen / 200 m Lagen
Berlin Deutschland


Sportler im Fokus / Schwimmen - Quelle: sueddeutsche.de
10.05.2016 "Ich habe Bock, richtig abzugehen"

Alexandra Wenk hat bei den Schwimm-Meisterschaften in Berlin einen 35 Jahre alten deutschen Rekord gebrochen. Jetzt will sie bei Olympia in Rio durchstarten.


Deutsche Meisterschaften / Schwimmen - Quelle: faz.net
08.05.2016 Hentke ist die Nummer zwei der Welt

Die deutschen Top-Schwimmer überzeugen und machen Hoffnung auf mehr. Alexandra Wenk knackt einen alten Rekord und verbesserte ihn gleich noch einmal. Auch Franziska Hentke beeindruckt.


Deutsche Meisterschaften / Schwimmen - Quelle: spiegel.de
07.05.2016 Schwimm-DM: Olympiahoffnung Wenk knackt Uralt-Rekord

Alexandra Wenk hat bei den Deutschen Schwimm-Meisterschaften den Top-Schwimmern die Show gestohlen. Die 21-Jährige brach über 200 Meter Lagen einen 35 Jahre alten Rekord, doch das ist ihr noch nicht genug.


Schwimmen / WM / Schwimmen - Quelle: sueddeutsche.de
04.08.2015 Biedermann krault ins Finale

Paul Biedermann kann nicht mit Ryan Lochte mithalten, erreicht aber das Finale über 200 Meter Freistil.
Sarah Sjöström verbessert ihren Weltrekord über 100 Meter Schmetterling, Alexandra Wenk ist mit Platz sieben zufrieden.
Der Brite Adam Peaty holt über 100 Meter Brust seinen ersten WM-Titel, Hendrik Feldwehr belegt den achten Platz.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  2018  .  2019  .  2020
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt