Karl Geiger

Name:
Karl Geiger 

Geburtsdatum:
11.02.1993 

Sportart:
Skispringen

Verband:
Deutscher Skiverband 

 

Platz 1
Weltcup 2020
Skispringen / Großschanze
Lahti Finnland


Platz 2
Weltcup 2020
Skispringen / Großschanze
Lahti Finnland


Platz 2
Weltcup 2020
Skispringen / Normalschanze
Rasnov Rumänien


Platz 1
Weltcup 2020
Skispringen / Normalschanze
Rasnov Rumänien


Platz 6
Weltcup 2020
Skispringen / Skifliegen
Bad Mitterndorf Österreich


Platz 4
Weltcup 2020
Skispringen / Skifliegen
Bad Mitterndorf Österreich


Platz 5
Weltcup 2020
Skispringen / Großschanze
Willingen Deutschland


Platz 5
Weltcup 2020
Skispringen / Großschanze
Sapporo Japan


Platz 5
Weltcup 2020
Skispringen / Großschanze
Zakopane Polen


Platz 5
Weltcup 2020
Skispringen / Großschanze
Titisee-Neustdt Deutschland


Platz 1
Weltcup 2020
Skispringen / Normalschanze
Val di Fiemme Italien


Platz 1
Weltcup 2020
Skispringen / Normalschanze
Val di Fiemme Italien


Platz 2
Vierschanzentournee 2020
Skispringen / Großschanze
Bischofshofen Österreich


Platz 2
Vierschanzentournee 2019
Skispringen / Großschanze
Garmisch-Partenkirchen Deutschland


Platz 2
Vierschanzentournee 2019
Skispringen / Großschanze
Oberstdorf Deutschland


Platz 4
Weltcup 2019
Skispringen / Großschanze
Engelberg Schweiz


Platz 3
Weltcup 2019
Skispringen / Großschanze
Engelberg Schweiz


Platz 5
Weltcup 2019
Skispringen / Großschanze
Klingenthal Deutschland


Platz 2
Weltcup 2019
Skispringen / Spezialsprunglauf - Großschanze
Nischni Tagil Russland


Platz 6
Weltcup 2019
Skispringen / Spezialsprunglauf - Großschanze
Nischni Tagil Russland


Platz 1
Weltmeisterschaft 2019
Skispringen / Teamspringen, Normalschanze, Mixed
Seefeld Österreich


Platz 1
Weltmeisterschaft 2019
Skispringen / Teamspringen, Großschanze
Seefeld Österreich


Platz 1
Weltmeisterschaft 2019
Skispringen / Teamspringen Großschanze
Seefeld Österreich


Platz 2
Weltmeisterschaft 2019
Skispringen / Großschanze
Seefeld Österreich


Platz 6
Weltcup 2019
Skispringen / Großschanze
Willingen Deutschland


Platz 1
Weltcup 2019
Skispringen / Großschanze
Willingen Deutschland


Platz 6
Weltcup 2019
Skispringen / Großschanze
Lahti Finnland


Platz 1
Weltcup 2019
Skispringen / Mannschaft Großschanze
Zakopane Polen


Platz 4
Weltcup 2018
Skispringen / Großschanze
Engelberg Schweiz


Platz 1
Weltcup 2018
Skispringen / Großschanze
Engelberg Schweiz


Platz 5
Weltcup 2018
Skispringen / Großschanze
Nischni Tagil Russland


Platz 5
Weltcup 2018
Skispringen / Großschanze
Ruka Finnland


Platz 2
Olympische Winterspiele 2018
Skispringen / Mannschaft Großschanze
Pyeongchang Südkorea


Platz 6
Weltcup 2016
Skispringen / Großschanze
Ruka Finnland


Platz 2
Weltcup 2016
Skispringen / Normalschanze
Lahti Finnland


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2014
Skispringen / Normalschanze
Hinterzarten Deutschland


Platz 2
Weltcup 2013
Skispringen / Mannschaft Großschanze
Klingenthal Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2013
Skispringen / Großschanze
Oberstdorf Deutschland


Skispringen / Weltcup / Skispringen - Quelle: faz.net
01.03.2020 Geiger schreibt Skisprung-Geschichte

Beim tausendsten Weltcup-Springen gewinnt Karl Geiger in Lahti mit Bestweiten in beiden Durchgängen. Auch im Kampf um den Gesamtweltcup bessern sich somit seine Chancen.


Skispringen / Weltcup / Skispringen - Quelle: sportschau.de
15.02.2020 Weltcup am Kulm - Geiger verpasst ersten Weltcupsieg im Skifliegen

Karl Geiger hat beim Weltcup in Bad Mitterndorf sein bestes Weltcup-Ergebnis im Skifliegen erreicht. Zum erhofften Podestplatz reichte es beim Sieg des Polen Piotr Zyla aber ganz knapp nicht.


Skispringen / Weltcup / Skispringen - Quelle: faz.net
12.01.2020 Skispringer Karl Geiger : "Das war richtig geil. Ein Traum wird wahr"

Nach der starken Vierschanzentournee nimmt Karl Geiger nun seinen bisher größten Titel ins Visier. Er fordert nach zwei Siegen Überflieger Ryoyu Kobayashi heraus – und trägt nun ein besonderes Trikot.


Skispringen / Weltcup / Skispringen - Quelle: faz.net
11.01.2020 Sieg für Skispringer Geiger : "Das ist genial, das freut mich ungemein"

Nach beeindruckender Konstanz reicht es nun auch für Platz eins: Karl Geiger gewinnt in Val di Fiemme und luchst Ryoyu Kobayashi das Gelbe Trikot ab. Das gesamte deutsche Teamergebnis ist erstaunlich.


Vierschanzentournee / Skispringen - Quelle: sportschau.de
07.01.2020 Kubacki siegt in Bischofshofen und gewinnt die Tournee

Dawid Kubacki ist der Sieger der 68. Internationalen Vierschanzentournee. Der Pole, der nach drei Springen geführt hatte, siegte zum Abschluss in Bischofshofen und machte seinen Triumph perfekt. Karl Geiger aus Oberstdorf darf sich über Platz zwei in der Tages- und Rang drei in der Tourneewertung freuen.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  2018  .  2019
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt