Clemens Rapp

Name:
Clemens Rapp 

Geburtsdatum:
14.07.1989 

Sportart:
Schwimmen

Verein:
TSV Bad Saulgau 

Verband:
Deutscher Schwimm-Verband 

 

Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2018
Schwimmen / 200 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2017
Schwimmen / 200 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2017
Schwimmen / 400 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2016
Schwimmen / 400 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2015
Schwimmen / 200 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2015
Schwimmen / 400 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2014
Schwimmen / 800 m Freistil
Wuppertal Deutschland


Platz 1
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2014
Schwimmen / 400 m Freistil
Wuppertal Deutschland


Platz 3
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2014
Schwimmen / 200 m Freistil
Wuppertal Deutschland


Platz 1
Europameisterschaft 2014
Schwimmen / 4 x 200 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 5
Europameisterschaft 2014
Schwimmen / 400 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014
Schwimmen / 400 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 6
Weltmeisterschaft 2013
Schwimmen / 4 x 200 m Freistil
Barcelona Spanien


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2013
Schwimmen / 200 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2013
Schwimmen / 400 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 1
Europameisterschaft 2012
Schwimmen / 4 x 200 m Freistil
Debrecen Ungarn


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2012
Schwimmen / 400 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2012
Schwimmen / 200 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 4
Weltmeisterschaft 2011
Schwimmen / 4 x 200 m Freistil
Schanghai China


Platz 2
Europameisterschaft 2010
Schwimmen / 4 x 200 m Freistil
Budapest Ungarn


Platz 5
Weltmeisterschaft 2009
Schwimmen / 4 x 200 m Freistil
Rom Italien


Schwimmen / WM / Schwimmen - Quelle: sueddeutsche.de
02.08.2015 Hosszu schwimmt Europarekord - im Vorlauf

Clemens Rapp erreicht bei der WM in persönlicher Bestzeit das Finale über 400 Freistil. Der deutsche Meister Florian Vogel verpasst den Endlauf.
Die Ungarin Hosszu verbessert im Vor


Fußball / Bundesliga / Fußball - Quelle: focus.de
29.11.2010 Magath zum Rapport Irritationen um Schalker Krisengipfel

Aufsichtsratschef Clemens Tönnies will nach dem Schalker Debakel in Kaiserslautern mit Trainer Felix Magath "Tacheles reden". Angeblich soll es am Dienstag einen Krisengipfel geben. Auf Schalke hüllt man sich in Schweigen. Der Medienbeauftragte weiß von dem Termin nichts.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  2018  .  2019  .  2020
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt