Simon Schempp

Name:
Simon Schempp 

Geburtsdatum:
14.11.1988 

Sportart:
Biathlon

Verband:
Deutscher Skiverband 

 

Platz 5
Weltcup 2018
Biathlon / Einzellauf 20 km
Pokljuka Slowenien


Platz 5
Weltcup 2018
Biathlon / Einzellauf 20 km
Pokljuka Slowenien


Platz 2
Olympische Winterspiele 2018
Biathlon / Massenstart (15 km)
Pyeongchang Südkorea


Platz 5
Olympische Winterspiele 2018
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Pyeongchang Südkorea


Platz 6
Weltcup 2018
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Ruhpolding Deutschland


Platz 4
Weltcup 2018
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Ruhpolding Deutschland


Platz 5
Weltcup 2017
Biathlon / Sprint (10 km)
Östersund Schweden


Platz 1
Weltmeisterschaft 2017
Biathlon / Massenstart (15 km)
Hochfilzen Österreich


Platz 5
Weltcup 2017
Biathlon / Sprint (10 km)
Ruhpolding Deutschland


Platz 1
Weltcup 2017
Biathlon / Massenstart (15 km)
Oberhof Deutschland


Platz 6
Weltcup 2017
Biathlon / Sprint (10 km)
Oberhof Deutschland


Platz 5
Weltcup 2016
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Pokljuka Slowenien


Platz 6
Weltcup 2016
Biathlon / Sprint (10 km)
Pokljuka Slowenien


Platz 4
Weltcup 2016
Biathlon / Massenstart (15 km)
Khanty-Mansiysk Russland


Platz 1
Weltcup 2016
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Khanty-Mansiysk Russland


Platz 2
Weltcup 2016
Biathlon / Sprint (7,5 km)
Khanty-Mansiysk Russland


Platz 2
Weltmeisterschaft 2016
Biathlon / Staffel 4 x 7,5 km
Oslo Norwegen


Platz 2
Weltmeisterschaft 2016
Biathlon / Mixed Staffel
Oslo Norwegen


Platz 1
Weltcup 2016
Biathlon / Mixed-Staffel
Canmore Kanada


Platz 3
Weltcup 2016
Biathlon / Sprint (10 km)
Canmore Kanada


Platz 4
Weltcup 2016
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Antholz Italien


Platz 2
Weltcup 2016
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Antholz Italien


Platz 1
Weltcup 2016
Biathlon / Sprint (10 km)
Antholz Italien


Platz 6
Weltcup 2016
Biathlon / Massenstart (15 km)
Ruhpolding Deutschland


Platz 1
Weltcup 2015
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Pokljuka Slowenien


Platz 1
Weltcup 2015
Biathlon / Sprint (10 km)
Pokljuka Slowenien


Platz 5
Weltcup 2015
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Hochfilzen Österreich


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Hochfilzen Österreich


Platz 1
Weltcup 2015
Biathlon / Sprint (10 km)
Hochfilzen Österreich


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon / Einzellauf 20 km
Östersund Schweden


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2015
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Langdorf Deutschland


Platz 1
Weltmeisterschaft 2015
Biathlon / Staffel 4 x 7,5 km
Kontiolahti Finnland


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Oslo Holmenkolmen Norwegen


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon
Nove Mesto Tschechien


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon
Nove Mesto Tschechien


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon / 4 x 6 km Staffel
Antholz Italien


Platz 1
Weltcup 2015
Biathlon
Antholz Italien


Platz 1
Weltcup 2015
Biathlon
Antholz Italien


Platz 1
Weltcup 2015
Biathlon
Ruhpolding Deutschland


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon
Ruhpolding Deutschland


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon / Staffel 4 x 7,5 km
Ruhpolding Deutschland


Platz 4
Weltcup 2015
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Oberhof Deutschland


Platz 6
Weltcup 2014
Biathlon
Pokljuka Slowenien


Platz 2
Weltcup 2014
Biathlon
Hochfilzen Österreich


Platz 2
Weltcup 2014
Biathlon
Hochfilzen Österreich


Platz 5
Weltcup 2014
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Hochfilzen Österreich


Platz 6
Weltcup 2014
Biathlon
Östersund Schweden


Platz 3
Weltcup 2014
Biathlon / Mixed-Staffel
Östersund Schweden


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014
Biathlon / 20 km
Oberhof Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014
Biathlon / 12,5 km Verfolgung
Altenberg Deutschland


Platz 2
Olympische Winterpiele 2014
Biathlon / Staffel 4 x 7,5 km
Sotschi Russland


Platz 6
Olympische Winterpiele 2014
Biathlon / 12,5 km Verfolgung
Sotschi Russland


Platz 3
Weltcup 2014
Biathlon / Staffel 4 x 7,5 km
Antholz Italien


Platz 1
Weltcup 2014
Biathlon / Sprint (10 km)
Antholz Italien


Platz 1
Weltcup 2014
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Antholz Italien


Platz 2
Weltcup 2014
Biathlon / Staffel 4 x 7,5 km
Ruhpolding Deutschland


Platz 2
Weltcup 2013
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Annecy Frankreich


Platz 5
Weltcup 2013
Biathlon / Sprint (10 km)
Annecy Frankreich


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2013
Biathlon / Massenstart 15 km
Ruhpolding Deutschland


Platz 3
Weltmeisterschaft 2013
Biathlon / Staffel 4 x 7,5 km
Nove Mesto Tschechien


Platz 5
Weltcup 2013
Biathlon / Massenstart (15 km)
Ruhpolding Deutschland


Sportler im Fokus / Biathlon - Quelle: sport1.de
28.01.2021 Schempp beendet seine Karriere

Simon Schempp verabschiedet sich von der Biathlon-Bühne: Der viermalige Weltmeister gibt auf Instagram sein sofortiges Karriereende bekannt.


Biathlon / Weltcup / Biathlon - Quelle: spiegel.de
08.01.2021 Biathlon Weltcup Oberhof - Oberhof macht dicht

Zu viel Schnee, zu viele Tagestouristen: Der Weltcup-Ort riegelt sich für die Biathleten ab, um der Pandemie zu entkommen. Simon Schempp darf sich nach 300 Tagen wieder im Weltcup beweisen.


Biathlon / Weltcup / Biathlon - Quelle: faz.net
29.12.2020 Preuß und Schempp - Zweite bei World Team Challenge

Simon Schempp und Franziska Preuß können mit ihrer Leistung zufrieden sein. Bei der World Team Challenge erreicht das Biathlon-Paar Platz zwei. Besser ist nur das russische Team.


Olympia / Biathlon - Quelle: faz.net
18.02.2018 Dramatik beim Biathlon - Schempp verpasst Olympia-Gold nach Foto-Finish

Was für eine Dramatik bei den Winterspielen! Der Deutsche Simon Schempp und Martin Fourcade sprinten Seite an Seite dem Ziel im Biathlon-Massenstart entgegen. Dort muss am Ende das Foto-Finish entscheiden.


Biathlon / WM / Biathlon - Quelle: faz.net
20.02.2017 Auch Schempp spurtet zum WM-Titel

Nach dem Wintermärchen von Laura Dahlmeier gewinnen die Herren in ihrem Massenstart eine weitere deutsche Medaille. Simon Schempp behält am Schießstand die Nerven – und hinterlässt am Ende sogar seinen Trainer sprachlos.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  2018  .  2019  .  2020
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt