Arnd Peiffer

Name:
Arnd Peiffer 

Geburtsdatum:
18.03.1987 

Sportart:
Biathlon

Verband:
Deutscher Skiverband 

 

Platz 5
Weltcup 2020
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Kontiolahti Finnland


Platz 5
Weltcup 2020
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Kontiolahti Finnland


Platz 3
Weltcup 2020
Skilanglauf / 15 km Massenstart
Nove Mesto na Morave Tschechien


Platz 5
Weltmeisterschaft 2020
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Antholz Italien


Platz 2
Weltcup 2020
Biathlon / Massenstart (15 km)
Oberhof Deutschland


Platz 2
Weltmeisterschaft 2019
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Östersund Schweden


Platz 6
Weltmeisterschaft 2019
Biathlon / Massenstart (15 km)
Östersund Schweden


Platz 1
Weltmeisterschaft 2019
Biathlon / Einzellauf 20 km
Östersund Schweden


Platz 3
Weltcup 2019
Biathlon / Massenstart (15 km)
Antholz Italien


Platz 6
Weltcup 2019
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Antholz Italien


Platz 2
Weltcup 2019
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Ruhpoling Deutschland


Platz 2
Weltcup 2019
Biathlon / Sprint (10 km)
Oberhof Deutschland


Platz 5
Weltcup 2019
Biathlon / Sprint (10 km)
Oberhof Deutschland


Platz 4
Weltcup 2018
Biathlon / Massenstart (15 km)
Nove Mesto Tschechien


Platz 2
Weltcup 2018
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Hochfilzen Österreich


Platz 5
Weltcup 2018
Biathlon / Sprint (10 km)
Hochfilzen Österreich


Platz 6
Weltcup 2018
Biathlon / Verfolgung (10 km)
Tjumen Russland


Platz 6
Weltcup 2018
Biathlon / Massenstart (15 km)
Kontiolahti Finnland


Platz 5
Weltcup 2018
Biathlon / Sprint (10 km)
Kontiolahti Finnland


Platz 1
Olympische Winterspiele 2018
Biathlon / Sprint (7,5 km)
Pyeongchang Südkorea


Platz 4
Olympische Winterspiele 2018
Biathlon / Mixed Staffel
Pyeongchang Südkorea


Platz 4
Weltcup 2018
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Antholz Italien


Platz 3
Weltcup 2018
Biathlon / Sprint (10 km)
Antholz Italien


Platz 4
Weltcup 2018
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Ruhpolding Deutschland


Platz 5
Weltcup 2017
Biathlon / Massenstart (12,5 km)
Holmenkolmen Norwegen


Platz 1
Weltcup 2017
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Kontiolahti Finnland


Platz 5
Weltcup 2017
Biathlon / Sprint (10 km)
Kontiolahti Finnland


Platz 4
Weltcup 2017
Biathlon / Sprint (10 km)
Ruhpolding Deutschland


Platz 5
Weltcup 2017
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Ruhpolding Deutschland


Platz 2
Weltcup 2017
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Oberhof Deutschland


Platz 3
Weltcup 2016
Biathlon / Sprint (10 km)
Östersund Schweden


Platz 4
Weltcup 2016
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Östersund Schweden


Platz 3
Weltcup 2016
Biathlon / Sprint (7,5 km)
Khanty-Mansiysk Russland


Platz 5
Weltmeisterschaft 2016
Biathlon / Massenstart (15 km)
Oslo Norwegen


Platz 2
Weltmeisterschaft 2016
Biathlon / Staffel 4 x 7,5 km
Oslo Norwegen


Platz 2
Weltmeisterschaft 2016
Biathlon / Mixed Staffel
Oslo Norwegen


Platz 1
Weltcup 2016
Biathlon / Mixed-Staffel
Canmore Kanada


Platz 3
Weltcup 2016
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Antholz Italien


Platz 5
Weltcup 2016
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Antholz Italien


Platz 5
Weltcup 2016
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Ruhpolding Deutschland


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon / Sprint (10 km)
Östersund Schweden


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Östersund Schweden


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2015
Biathlon / Sprint (10 km)
Langdorf Deutschland


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2015
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Langdorf Deutschland


Platz 6
Weltcup 2015
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Khanty-Mansiysk Russland


Platz 6
Weltcup 2015
Biathlon / Sprint (10 km)
Khanty-Mansiysk Russland


Platz 1
Weltmeisterschaft 2015
Biathlon / Staffel 4 x 7,5 km
Kontiolahti Finnland


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Oslo Holmenkolmen Norwegen


Platz 1
Weltcup 2015
Biathlon
Oslo Holmenkolmen Norwegen


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon / 4 x 6 km Staffel
Antholz Italien


Platz 3
Weltcup 2015
Biathlon
Ruhpolding Deutschland


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon / Staffel 4 x 7,5 km
Ruhpolding Deutschland


Platz 4
Weltcup 2015
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Oberhof Deutschland


Platz 3
Weltcup 2014
Biathlon / Mixed-Staffel
Östersund Schweden


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2014
Biathlon / 10 km Sprint
Altenberg Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2014
Biathlon / 12,5 km Verfolgung
Altenberg Deutschland


Platz 3
Weltcup 2014
Biathlon / 10 km Sprint
Kontiolahti Finnland


Platz 3
Weltcup 2014
Biathlon / 10 km Verfolgung
Pokljuka Slowenien


Platz 2
Olympische Winterpiele 2014
Biathlon / Staffel 4 x 7,5 km
Sotschi Russland


Platz 3
Weltcup 2014
Biathlon / Sprint (10 km)
Antholz Italien


Platz 3
Weltcup 2014
Biathlon / Sprint (7,5 km)
Antholz Italien


Platz 5
Weltcup 2014
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Antholz Italien


Platz 2
Weltcup 2013
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Annecy Frankreich


Platz 5
Weltcup 2013
Biathlon / Sprint (7,5 km)
Östersund Schweden


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2013
Biathlon / Massenstart 15 km
Ruhpolding Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2013
Biathlon / Einzellauf 20 km
Ruhpolding Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2013
Biathlon / Sprint 10 km
Langdorf Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2013
Biathlon / Verfolgung 12,5 km
Langdorf Deutschland


Platz 2
Weltcup 2013
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Sotschi Russland


Platz 4
Weltcup 2013
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Oslo Norwegen


Platz 3
Weltmeisterschaft 2013
Biathlon / Staffel 4 x 7,5 km
Nove Mesto Tschechien


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2012
Biathlon / Einzellauf 20 km
Altenberg Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2012
Biathlon / Sprint 10 km
Altenberg Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2012
Biathlon / Verfolgung 12,5 km
Altenberg Deutschland


Platz 2
Weltcup 2012
Biathlon / Massenstart (15 km)
Chanty-Mansijsk Russland


Platz 2
Weltcup 2012
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Chanty-Mansijsk Russland


Platz 1
Weltcup 2012
Biathlon / Verfolgung (12,5 km)
Oslo Norwegen


Platz 5
Weltcup 2012
Biathlon / Sprint (10 km)
Antholz Italien


Platz 5
Weltcup 2012
Biathlon / Sprint (10 km)
Antholz Italien


Platz 1
Weltcup 2012
Biathlon / Sprint (10 km)
Oberhof Deutschland


Biathlon / Weltcup / Biathlon - Quelle: sportschau.de
14.03.2020 Fourcade verabschiedet sich mit Sieg von der Biathlon-Bühne

Martin Fourcade hat mit einem Sieg seine Karriere beendet. Der Franzose gewann die Verfolgung im finnischen Kontiolahti. Johannes Thingnes Bö sicherte sich den Gesamtweltcup. Bester Deutscher über 12,5 Kilometer war Arnd Peiffer.


Biathlon / Weltcup / Biathlon - Quelle:
08.03.2020 Peiffer fährt nach großem Kampf aufs Podium

Arnd Peiffer und Franziska Preuß werden in ihren Massenstart-Rennen jeweils Dritte. Peiffer zeigt auf der Schlussrunde gegen den jungen Norweger Erlend Bjoentegaard Kampfgeist.


Biathlon / Weltcup / Biathlon - Quelle: spiegel.de
12.01.2020 Biathlon-Weltcup in Oberhof - Peiffer holt sich ersten Podestplatz der Saison

Es war eine Entscheidung auf den letzten Metern: Arnd Peiffer hat sich nach einer starken Aufholjagd Platz zwei im Massenstart über 15 Kilometer erkämpft. Nur Martin Fourcade war schneller.


Sportler im Gespräch / Biathlon - Quelle: t-online.de
31.03.2019 Macht Olympiasieger weiter? - Biathlon-Star Arnd Peiffer spricht über Karriereende

Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer will von Jahr zu Jahr über die Fortsetzung seiner Karriere entscheiden. "Im Moment kann ich es mir nicht vorstellen, dauerhaft Männer-Biathlon im Fernsehen anzuschauen. Das geht noch nicht", sagte der 32 Jahre alte Skijäger im "Aktuellen Sportstudio" des ZDF.


Biathlon / Weltcup / Biathlon - Quelle: handelsblatt.com
24.03.2019 Herrmann, Peiffer und Doll glänzen in Oslo

Am Ende des kräftezehrenden Biathlon-Winters jubelten Arnd Peiffer, Benedikt Doll und Denise Herrmann noch einmal über Podestplätze, bei Laura Dahlmeier war hingegen „der Akku leer”.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  2018  .  2019
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt