Sebastian Kienle

Name:
Sebastian Kienle 

Geburtsdatum:
06.07.1984 

Sportart:
Triathlon

Verband:
Deutsche Triathlon Union 

 

Platz 3
Ironman Hawaii 2019
Triathlon
Kailua-Kona Hawaii/USA


Platz 5
Ironman 70.3 World Championship 2019
Triathlon / Ironman 70.3
Nizza Frankreich


Platz 2
Europameisterschaft 2019
Triathlon / Ironman
Frankfurt/Main Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2019
Triathlon / Mitteldistanz
Heilbronn Deutschland


Platz 1
Challenge Roth 2018
Triathlon / Langdistanz
Roth Deutschland


Platz 2
Ironman 70.3 2018
Triathlon
St. George USA


Platz 4
Ironman Hawai 2017
Triathlon / Ironman
Hawai USA


Platz 5
Ironman 70.3 World Championships 2017 2017
Triathlon
Chattanooga USA


Platz 1
Ironman Frankfurt 2017
Triathlon
Frankfurt/Main Deutschland


Platz 1
Ironman 70.3 2017
Triathlon
Kraichgau Deutschland


Platz 2
Ironman Hawai 2016
Triathlon
Kailua/Hawaii USA


Platz 2
Weltmeisterschaft 2016
Triathlon / Ironman 70.3
Mooloolaba Australien


Platz 1
Europameisterschaft 2016
Triathlon / Ironman
Frankfurt/Main Deutschland


Platz 2
Ironman 70.3 World Championship 2015
Triathlon
Zell am See Österreich


Platz 2
Europameisterschaft 2015
Triathlon / Ironman
Frankfurt/Main Deutschland


Platz 1
Ironman 70.3 Kraichgau 2015
Triathlon
Bad Schönborn Deutschland


Platz 1
Ironman Hawai 2014
Triathlon
Hawai USA


Platz 1
Ironman Frankfurt 2014
Triathlon
Frankfurt Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2014
Triathlon / Mitteldistanz
Kraichgau Deutschland


Platz 3
Ironman 70.3 California  2014
Triathlon
Oceanside USA


Platz 3
Ironman Hawai 2013
Triathlon
Kailua-Kona/Hawai USA


Platz 1
Weltmeisterschaft 2013
Triathlon / Ironman 70.3
Las Vegas USA


Platz 4
Ironman Hawai 2012
Triathlon
Kailua-Kona/Hawai USA


Platz 2
Ironman Frankfurt 2012
Triathlon
Frankfurt a. Main Deutschland


Sportler im Fokus / Triathlon - Quelle: faz.net
30.06.2020 Mit dem Rad gestürzt : Kienle erleidet Schlüsselbeinbruch

„Immer noch keine Rennen in Sicht? Ein perfekter Zeitpunkt, sich das Schlüsselbein zu brechen“, schreibt Ironman Kienle. Ihm war das Vorderrad auf Rollsplit weggerutscht.


Weltmeisterschaft / Triathlon - Quelle: spiegel.de
08.09.2019 Ironman-70.3-WM - Lange schwächelt, Kienle überzeugt

Wechselhafte Leistungen der deutschen Triathlon-Asse bei der Ironman-70.3-WM: Sebastian Kienle wurde Fünfter, Patrick Lange enttäuschte. Den Sieg holte sich überraschend der 23-jährige Gustav Iden.


Ironman / Triathlon - Quelle: hessenschau.de
27.06.2019 Lange, Frodeno, Kienle - Giganten-Treffen beim Ironman Frankfurt

Ein Rennen, drei klangvolle Namen: Mit Patrick Lange, Jan Frodeno und Sebastian Kienle treten die deutschen Triathlon-Stars geschlossen beim Ironman Frankfurt an. Was nicht bedeutet, dass sie miteinander antreten.


Sportler im Fokus / Triathlon - Quelle: hessenschau.de
12.06.2019 Patrick Lange greift an.

"Ich möchte auf jeden Fall einen größeren Fight liefern als letztes Jahr. Ich weiß, dass ich fitter bin. Ich weiß, dass ich im Kopf um einiges weiter bin. Ich möchte am Main richtig einen in den Asphalt brennen und zeigen, zu was ich wirklich in der Lage bin."

Da ist sie – Patrick Langes Kampfansage an seine beiden größten Konkurrenten Jan Frodeno und Sebastian Kienle. Am 30. Juni treffen Deutschlands Triathlon-Giganten und Langdistanz-Spezialisten bei der Ironman-Europameisterschaft in Frankfurt aufeinander.


Ironman / Triathlon - Quelle: hr.de
28.02.2019 Alle Stars da: Lange, Frodeno und Kienle kommen zum Ironman Frankfurt

Beim Ironman Frankfurt gibt es im Sommer ein Treffen der Triathlon-Superstars. Mit Patrick Lange, Jan Frodeno und Sebastian Kienle kommen die Weltmeister der vergangenen fünf Jahre an den Main. |


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  2018  .  2019
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt