Vanessa Hinz

Name:
Vanessa Hinz 

Geburtsdatum:
24.03.1992 

Sportart:
Biathlon

Verband:
Deutscher Skiverband 

 

Platz 4
Weltmeisterschaft 2019
Biathlon / 4 x 6 km Staffel
Östersund Schweden


Platz 6
Weltcup 2019
Biathlon / Einzellauf 15 km
Canmore Kanada


Platz 3
Weltcup 2019
Biathlon / Massenstart (12,5 km)
Antholz Italien


Platz 3
Weltcup 2019
Biathlon / 4 x 6 km Staffel
Ruhpoling Deutschland


Platz 4
Weltcup 2018
Biathlon / Massenstart (12,5 km)
Tjumen Russland


Platz 1
Weltcup 2018
Biathlon / Massenstart (12,5 km)
Kontiolahti Finnland


Platz 5
Olympische Winterspiele 2018
Biathlon / Sprint
Pyeongchang Südkorea


Platz 4
Olympische Winterspiele 2018
Biathlon / Mixed Staffel
Pyeongchang Südkorea


Platz 2
Weltcup 2018
Biathlon / 4 x 6 km Staffel
Oberhof Deutschland


Platz 6
Weltmeisterschaft 2017
Biathlon / Sprint (7,5 km)
Hochfilzen Österreich


Platz 1
Weltmeisterschaft 2017
Biathlon / Staffel 4 x 6 km
Hochfilzen Österreich


Platz 6
Weltcup 2017
Biathlon / Verfolgung (10 km)
Oberhof Deutschland


Platz 6
Weltcup 2016
Biathlon / Sprint (7,5 km)
Östersund Schweden


Platz 6
Weltcup 2015
Biathlon / Verfolgung (10 km)
Pokljuka Slowenien


Platz 6
Weltcup 2015
Biathlon / Sprint (7,5 km)
Khanty-Mansiysk Russland


Platz 1
Weltmeisterschaft 2015
Biathlon / Staffel 4 x 6 km
Kontiolahti Finnland


Platz 4
Weltcup 2015
Biathlon / 4 x 6 km Staffel
Oslo Holmenkolmen Norwegen


Platz 4
Weltcup 2015
Biathlon
Nove Mesto Tschechien


Platz 6
Weltcup 2015
Biathlon / 4 x 7,5 km Staffel
Nove Mesto Tschechien


Platz 3
Weltcup 2015
Biathlon / Staffel 4 x 6 km
Ruhpolding Deutschland


Platz 6
Weltcup 2014
Biathlon
Hochfilzen Österreich


Platz 1
Weltcup 2014
Biathlon / 4 x 6 km Staffel
Hochfilzen Österreich


Biathlon / Weltcup / Biathlon - Quelle: spiegel.de
11.03.2018 Hinz feiert ersten Sieg im Weltcup

Biathletin Vanessa Hinz hat beim Massenstart in Kontiolahti eine fehlerfreie Leistung gezeigt und den ersten Weltcup-Sieg ihrer Karriere eingefahren. Laura Dahlmeier verpasste das Podium.


Biathlon / Weltcup / Biathlon - Quelle: sport1.de
14.01.2015 Frauenstaffel läuft aufs Podest

Die deutschen Biathletinnen sind beim Heim-Weltcup in Ruhpolding mit der Staffel zum zweiten Mal in dieser Saison auf das Podest gestürmt. Das DSV-Quartett mit Franziska Preuß (1 Strafrunde), Franziska Hildebrand (2 Nachlader), Vanessa Hinz (1) und Laura Dahlmeier (0) belegte in Bayern Rang drei.


Biathlon / Weltcup / Biathlon - Quelle: sport1.de
13.12.2014 Deutsche Staffel stürmt zum Sieg

Die deutschen Biathletinnen sind im ersten Staffelrennen des WM-Winters im österreichischen Hochfilzen zum Sieg gestürmt. Das Quartett des Deutschen Skiverbandes (DSV) mit Luise Kummer (1 Nachlader), Franziska Hildebrand (4), Vanessa Hinz (2) und Franziska Preuß (1) landete nach 4x6 km vor Weißrussland und Tschechien.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  2018  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt