Alexander Zverev

Name:
Alexander Zverev 

Geburtsdatum:
20.04.1997 

Sportart:
Tennis

Verband:
Deutscher Tennis Bund 

 

Platz 1
ATP-Finale 2018
Tennis (London Großbritannien)


Platz HF
ATP-Turnier 2018
Tennis (Basel Schweiz)


Platz HF
ATP-Turnier 2018
Tennis (Schanghai China)


Platz 1
ATP-Turnier 2018
Tennis (Washington USA)


Platz 2
ATP-Turnier 2018
Tennis (Rom Italien)


Platz 1
ATP-Turnier 2018
Tennis (München Deutschland)


Platz HF
ATP-Turnier 2018
Tennis ( Monte Carlo)


Platz 1
ATP-Turnier 2018
Tennis (Madrid Spanien)


Platz 2
ATP-Master Turnier 2018
Tennis (Miami USA)


Platz HF
ATP-Turnier 2017
Tennis (Peking China)


Platz 1
ATP-Turnier 2017
Tennis (Montreal Kanada)


Platz 1
ATP-Turnier 2017
Tennis (Washington USA)


Platz 2
ATP-Turnier 2017
Tennis (Halle Deutschland)


Platz HF
ATP-Turnier 2017 - Einzel
Tennis (Hertogenbosch Niederlande)


Platz 1
ATP-Turnier 2017 - Einzel
Tennis (Rom Italien)


Platz 1
ATP-Turnier 2017
Tennis (München Deutschland)


Platz 1
ATP-Turnier 2017
Tennis (Montpellier Frankreich)


Platz HF
ATP-Turnier 2016 - Einzel
Tennis (Stockholm Schweden)


Platz 1
ATP-Turnier 2016 - Einzel
Tennis (St. Petersburg Russland)


Platz HF
ATP-Turnier 2016 - Einzel
Tennis (Washington USA)


Platz 2
ATP-Turnier 2016 - Einzel
Tennis (Halle/Westfalen NULL)


Platz 2
ATP-Turnier 2016 - Einzel
Tennis (Nizza Frankreich)


Platz HF
ATP-Turnier 2016 - Einzel
Tennis (München Deutschland)


Platz HF
ATP-Turnier 2016 - Einzel
Tennis (Montpellier Frankreich)


Platz HF
ATP-Turnier 2014 - Einzel
Tennis (Hamburg Deutschland)


Auszeichnungen / Ehrungen / Verschiedenes - Quelle: sport-branchenbuch.de
13.12.2018 Sport-Branchenbuch präsentiert die TOPathleten 2018 - Dahlmeier und Wellinger Favoriten auf den Titel

Am Sonntag ist es wieder soweit. In Baden-Baden werden Deutschlands Sportler des Jahres 2018 (live im ZDZ ab 22.00 Uhr) gekürt. Wer sind die diesjährigen Favoriten?

Sportbranchenbuch präsentiert mit TOPathlet.de wöchentlich die erfolgreichsten deutschen Sportler und bewertet diese Ergebnisse in einem sog. Jahresranking. Mittlerweile wurden 2018 über 2500 Resultate deutscher Sportler bei nationalen/ internationalen Meisterschaften sowie offiziellen internationalen Veranstaltungen in über 40 Sportarten erfasst und in einem gemeinsamen Ranking zusammengeführt.

Im Unterschied zur „Sportlerwahl des Jahres“ werden bei TOPathlet ausschließlich die sportlichen Leistungen nach einem einheitlichen Punkteschlüssel bewertet.

 

Unangefochtene Spitzenreiterin 2018 im Gesamtranking ist einmal mehr die Biathletin Laura Dahlmeier, zweifache Olympiasiegerin von Pyeongchang und Sportlerin des Jahres 2017. Auf den Plätz 2 und 3 folgen Skisprungolympiasieger Andreas Wellinger und mit dem mehrfachen Kanuweltmeister Sebastian Brendel der erste und erfolgreichste Athlet einer klassischen Sommersportart. Überhaupt Sebastian Brendel: er ist der erfolgreichste TOPathlet der letzten Jahre, seit 2013 als einziger Athlet immer zum Jahresende in den TopTen von TOPathlet vertreten.

Bei den Damen liegen die Rennrodlerin Natalie Geisenberger sowie Dressurreiterin Isabelle Werth und die Skispringerin Kristina Althaus auf den Plätzen 2 bis 4. Ihnen werden bei der Sportlerwahl des Jahres aber allenfalls Außenseiterchancen eingeräumt.

Spannender sieht es dagegen bei den Herren aus. Neben den topplatzierten Wellinger und Brendel rechnen sich auch noch die nordischen Kombinierer und die Olympiasieger Eric Frenzel und Vorjahressieger Johannes Rydzek Chancen auf den Titel aus. Darüber hinaus werden ATP-Weltmeister Alexander Zverev, dem zweimaligen Ironmansieger Patrick Lange sowie Ringer-Weltmeister Frank Stäbler Außenseiterchancen eingeräumt.


Sportler im Fokus / Tennis - Quelle: sueddeutsche.de
19.11.2018 Alexander Zverev - In einer Galerie mit Becker und Stich

Alexander Zverev gewinnt die ATP Finals gegen den Weltranglistenersten Novak Djokovic und holt sich den größten Sieg seiner Karriere. "Ein neuer Star ist geboren", lobt Boris Becker in der BBC.


Tennis / ATP / Tennis - Quelle: faz.net
19.11.2018 ATP-WM in London - Alexander Zverev überrollt Djokovic

Das hätte ihm kaum jemand zugetraut: Der Hamburger besiegt den Weltranglistenersten in zwei glatten Sätzen und gewinnt beim ATP-Finale in London den bislang größten Titel seiner Karriere.


Tennis / ATP / Tennis - Quelle: spiegel.de
18.11.2018 ATP World Tour Finals - Balljunge patzt, Federer auch - Zverev im Endspiel

Im Halbfinale der ATP Finals setzte sich Alexander Zverev gegen Roger Federer durch. Im entscheidenden Tiebreak des zweiten Satzes unterlief zunächst dem Balljungen ein Fehler und dann Federer.


Tennis / ATP / Tennis - Quelle: faz.net
13.11.2018 Tennis-WM - Zverev gewinnt Auftaktspiel

Hauptsache gewonnen: Alexander Zverev startet mühevoll in die Tennis-WM in London. Aber am Ende gewinnt er in zwei Sätzen gegen Marin Cilic. Novak Djokovic kann seine Favoritenstellung indes untermauern.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt