Eduard Popp

Name:
Eduard Popp 

Geburtsdatum:
 

Sportart:
Ringen / Klasse bis 120 kg 

Verein:
NULL 

Verband:
Deutscher Ringer-Bund 

 

Platz 5
Olympische Sommerspiele 2016 - Griechisch-Römisch bis 130 kg
Ringen / Griechisch-Römisch (Rio de Janeiro Brasilien)


Platz 3
Grand Prix der Bundesrepublik Deutschland 2016 - Griechisch-Römisch bis 130 kg
Ringen / Griechisch-Römisch (Dortmund Deutschland)


Platz 5
Europameisterschaft 2016 - Griechisch-Römisch bis 130 kg
Ringen / Griechisch-Römisch (Riga Lettland)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2015 - Griechisch-Römisch bis 130 kg
Ringen / Griechisch-Römisch (Aschaffenburg Deutschland)


Platz 5
Weltmeisterschaft 2014 - Griechisch-Römisch
Ringen (Taschkent Usbekistan)


Platz 5
Grand Prix der Bundesrepublik Deutschland 2014 - Griechisch-Römisch
Ringen (Dortmund Deutschland)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2014 - Griechisch-Römisch
Ringen (Witten Deutschland)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2013 - Griechisch-Römisch bis 120 kg
Ringen (Unterföhring Deutschland)


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2012 - Freistil bis 120 kg
Ringen (Potsdam Deutschland)


Weltmeisterschaft / Ringen - Quelle: sueddeutsche.de
13.09.2014 Auch Popp verliert Kampf um Bronze bei Ringer-WM

Nach Frank Stäbler hat auch Eduard Popp bei den Ringer-Weltmeisterschaften in Taschkent die Bronzemedaille verpasst.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt