Laura Dahlmeier

Name:
Laura Dahlmeier 

Geburtsdatum:
1993-08-22 00:00:00.0 

Sportart:
Biathlon

Verein:
NULL 

Verband:
Deutscher Skiverband 

 

Platz 1
Weltcup 2019 - Massenstart (12,5 km)
Biathlon (Antholz Italien)


Platz 2
Weltcup 2019 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Antholz Italien)


Platz 4
Weltcup 2019 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Antholz Italien)


Platz 3
Weltcup 2019 - 4 x 6 km Staffel
Biathlon (Ruhpoling Deutschland)


Platz 2
Weltcup 2018 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Nove Mesto Tschechien)


Platz 3
Weltcup 2018 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Tjumen Russland)


Platz 6
Weltcup 2018 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Tjumen Russland)


Platz 5
Weltcup 2018 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Kontiolahti Finnland)


Platz 1
Olympische Winterspiele 2018 - Sprint
Biathlon (Pyeongchang Südkorea)


Platz 3
Olympische Winterspiele 2018 - Einzellauf 15 km
Biathlon (Pyeongchang Südkorea)


Platz 1
Olympische Winterspiele 2018 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Pyeongchang Südkorea)


Platz 4
Olympische Winterspiele 2018 - Mixed Staffel
Biathlon (Pyeongchang Südkorea)


Platz 5
Weltcup 2018 - Massenstart (12,5 km)
Biathlon (Antholz Italien)


Platz 1
Weltcup 2018 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Antholz Italien)


Platz 2
Weltcup 2018 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Antholz Italien)


Platz 2
Weltcup 2018 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Ruhpolding Deutschland)


Platz 4
Weltcup 2018 - 4 x 7,5 km Staffel
Biathlon (Ruhpolding Deutschland)


Platz 1
Weltcup 2017 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Kontiolahti Finnland)


Platz 2
Weltcup 2017 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Kontiolahti Finnland)


Platz 1
Weltcup 2017 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (PyeongChang Südkorea)


Platz 1
Weltcup 2017 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (PyeongChang Südkorea)


Platz 1
Weltmeisterschaft 2017 - Sprint (10 km)
Biathlon (Hochfilzen Österreich)


Platz 1
Weltmeisterschaft 2017 - Massenstart (12,5 km)
Biathlon (Hochfilzen Österreich)


Platz 2
Weltmeisterschaft 2017 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Hochfilzen Österreich)


Platz 1
Weltmeisterschaft 2017 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Hochfilzen Österreich)


Platz 1
Weltmeisterschaft 2017 - Staffel 4 x 6 km
Biathlon (Hochfilzen Österreich)


Platz 4
Weltcup 2017 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Ruhpolding Deutschland)


Platz 3
Weltcup 2017 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Ruhpolding Deutschland)


Platz 2
Weltcup 2017 - Massenstart (12,5 km)
Biathlon (Oberhof Deutschland)


Platz 1
Weltcup 2016 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Pokljuka Slowenien)


Platz 1
Weltcup 2016 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Pokljuka Slowenien)


Platz 1
Weltcup 2016 - 15 km
Biathlon (Östersund Schweden)


Platz 2
Weltcup 2016 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Östersund Schweden)


Platz 4
Weltcup 2016 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Östersund Schweden)


Platz 6
Weltcup 2016 - Massenstart (12,5 km)
Biathlon (Khanty-Mansiysk Russland)


Platz 2
Weltmeisterschaft 2016 - Massenstart (12,5 km)
Biathlon (Oslo Norwegen)


Platz 3
Weltmeisterschaft 2016 - Staffel 4 x 6 km
Biathlon (Oslo Norwegen)


Platz 3
Weltmeisterschaft 2016 - Einzellauf 15 km
Biathlon (Oslo Norwegen)


Platz 1
Weltmeisterschaft 2016 - Sprint (10 km)
Biathlon (Oslo Norwegen)


Platz 3
Weltmeisterschaft 2016 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Oslo Norwegen)


Platz 2
Weltcup 2016 - 4 x 6 km Staffel
Biathlon (Ruhpolding Deutschland)


Platz 2
Weltcup 2016 - Massenstart (12,5 km)
Biathlon (Ruhpolding Deutschland)


Platz 3
Weltcup 2016 - Massenstart (12,5 km)
Biathlon (Ruhpolding Deutschland)


Platz 1
Weltcup 2015 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Pokljuka Slowenien)


Platz 2
Weltcup 2015 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Pokljuka Slowenien)


Platz 1
Weltcup 2015 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Hochfilzen Österreich)


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2015 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Langdorf Deutschland)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2015 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Langdorf Deutschland)


Platz 2
Weltcup 2015 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Khanty-Mansiysk Russland)


Platz 1
Weltmeisterschaft 2015 - Staffel 4 x 6 km
Biathlon (Kontiolahti Finnland)


Platz 6
Weltmeisterschaft 2015 - Einzellauf 15 km
Biathlon (Kontiolahti Finnland)


Platz 2
Weltmeisterschaft 2015 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Kontiolahti Finnland)


Platz 4
Weltmeisterschaft 2015 - Sprint (7,5 km)
Biathlon (Kontiolahti Finnland)


Platz 4
Weltcup 2015 - 4 x 6 km Staffel
Biathlon (Oslo Holmenkolmen Norwegen)


Platz 2
Weltcup 2015
Biathlon (Oslo Holmenkolmen Norwegen)


Platz 4
Weltcup 2015
Biathlon (Oslo Holmenkolmen Norwegen)


Platz 3
Weltcup 2015
Biathlon (Nove Mesto Tschechien)


Platz 1
Weltcup 2015
Biathlon (Nove Mesto Tschechien)


Platz 1
Weltcup 2015 - Staffel 4 x 7,5 km
Biathlon (Antholz Italien)


Platz 3
Weltcup 2015
Biathlon (Antholz Italien)


Platz 3
Weltcup 2015 - Staffel 4 x 6 km
Biathlon (Ruhpolding Deutschland)


Platz 5
Weltcup 2014
Biathlon (Pokljuka Slowenien)


Platz 2
Weltcup 2014 - Staffel 4 x 6 km
Biathlon (Ruhpolding Deutschland)


Platz 1
World-Team-Challenge 2013 - Team
Biathlon (Gelsenkirchen Deutschland)


Platz 1
Weltcup 2013 - 4 x 6 km Staffel
Biathlon (Annecy Frankreich)


Platz 5
Weltcup 2013 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Annecy Frankreich)


Platz 6
Weltcup 2013 - Verfolgung (10 km)
Biathlon (Chanty-Mansijsk Russland)


Platz 1
Weltcup 2013 - 4 x 6 km Staffel
Biathlon (Sotschi Russland)


Platz 5
Weltmeisterschaft 2013 - Staffel 4 x 6 km
Biathlon (Nove Mesto Tschechien)


Weltmeisterschaft / Biathlon - Quelle: faz.net
2019-03-12 22:21:00.0 Laura Dahlmeier kommt sieben Sekunden zu spät

Erstmals nach 13 WM-Rennen geht Laura Dahlmeier leer aus: Über 15 Kilometern ist sie als Vierte am Ende knapp zu langsam für das Podest. In Östersund ist vor allem eine Einheimische schneller.


Biathlon / WM / Biathlon - Quelle: spiegel.de
2019-03-10 18:10:07.0 Herrmann gewinnt die Verfolgung, Bronze für Dahlmeier

Entscheidung durch ein starkes letztes Schießen: Denise Herrmann ist Weltmeisterin in der Verfolgung. Auch Laura Dahlmeier schaffte es auf das Podest - und verpasste Silber nur knapp.


Weltmeisterschaft / Biathlon - Quelle: spiegel.de
2019-03-08 23:13:34.0 Dahlmeier gewinnt Bronze am Schießstand

Laura Dahlmeier gilt als eine der besten Läuferinnen in der Biathlon-Szene. Nach ihrer Erkältung konzentriert sie sich auf ihre Schießleistung und holt so WM-Bronze im Sprint. Gold geht an Anastasiya Kuzmina.


Biathlon / Weltcup / Biathlon - Quelle: spiegel.de
2019-01-27 14:00:44.0 Massenstart in Antholz - Dahlmeier erwägt erst Rennabbruch - und feiert dann ihren 20. Weltcup-Sieg Auch eine Strafrunde verhinderte ihren Erfolg nicht: Die Biathletin Laura Dahlmeier hat erstmals in diesem Winter einen Weltcup gewonnen. Dabei wollte sie das Rennen fast schon vorzeitig beenden.

Biathlon / Weltcup / Biathlon - Quelle: sportschau.de
2019-01-26 14:23:42.0 Nur Wierer in der Verfolgung vor Dahlmeier

Laura Dahlmeier hat in der Verfolgung von Antholz Rang zwei belegt. Beim Weltcup-Rennen über zehn Kilometer war am Samstag (26.01.2019) nur die Italienerin Dorothea Wierer schneller als sie. Dritte wurde Wierers Landsfrau Lisa Vittozzi.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  2018
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt