Markus Eisenbichler

Name:
Markus Eisenbichler 

Geburtsdatum:
1991-04-03 00:00:00.0 

Sportart:
Skispringen

Verband:
Deutscher Skiverband 

 

Platz 6
Weltcup 2018 - Großschanze
Skispringen (Engelberg Schweiz)


Platz 2
Weltcup 2018 - Großschanze
Skispringen (Lahti Finnland)


Platz 5
Weltcup 2017 - Großschanze
Skispringen (Ruka Finnland)


Platz 4
Weltcup 2017 - Skifliegen
Skispringen (Planica Slowenien)


Platz 3
Weltcup 2017 - Skifliegen
Skispringen (Planica Slowenien)


Platz 4
Weltcup 2017 - Großschanze
Skispringen (Trondheim Norwegen)


Platz 3
Weltcup 2017 - Großschanze
Skispringen (Oslo Norwegen)


Platz 1
Weltmeisterschaft 2017 - Mannschaft Normalschanze / Mixed Team
Skispringen (Lahti Finnland)


Platz 3
Weltmeisterschaft 2017 - Normalschanze
Skispringen (Lahti Finnland)


Platz 5
Weltcup 2017 - Großschanze
Skispringen (Sapporo Japan)


Platz 4
Vierschanzentournee 2017 - Großschanze
Skispringen (Garmisch-Partenkirchen Deutschland)


Platz 6
Vierschanzentournee 2016 - Großschanze
Skispringen (Garmisch-Partenkirchen Deutschland)


Platz 5
Weltcup 2016 - Großschanze
Skispringen (Engelberg Schweiz)


Platz 3
Weltcup 2016 - Großschanze
Skispringen (Lillehammer Norwegen)


Platz 6
Weltcup 2016 - Großschanze
Skispringen (Klingenthal Deutschland)


Platz 2
Weltcup 2015 - Mannschaft Großschanze
Skispringen (Lahti Finnland)


Platz 5
Weltmeisterschaft 2015 - Mannschaft Großschanze
Skispringen (Falun Schweden)


Platz 2
Weltcup 2015 - Mannschaft Großschanze
Skispringen (Willingen Deutschland)


Platz 1
Weltcup 2014 - Mannschaft Großschanze
Skispringen (Klingenthal Deutschland)


Vier-Schanzen-Tournee / Skispringen - Quelle: faz.net
2019-01-02 06:26:22.0 Eisenbichlers mitreißende Flugshow

Auch beim Neujahrsspringen wird der Deutsche Zweiter hinter Ryoyu Kobayashi. Vor allem im ersten Durchgang beeindruckt Markus Eisenbichler. Für einen einstigen Vorzeigespringer ist die Vierschanzentournee indes vorbei.


Vier-Schanzen-Tournee / Skispringen - Quelle: faz.net
2018-12-30 23:17:36.0 Auftaktspringen der Tournee : Nahe dran am Überflieger

Markus Eisenbichler landet zum Auftakt der Vierschanzentournee hinter Ryoyu Kobayashi auf dem zweiten Platz. Doch nicht alle Deutschen können überzeugen und Bundestrainer Werner Schuster lässt seine Zukunft weiterhin offen.


Skispringen / International / Skispringen - Quelle: sport1.de
2017-01-01 16:35:14.0 Vierschanzentournee: Markus Eisenbichler Vierter in Garmisch, Tande siegt DSV-Adler Markus Eisenbichler verpasst beim Neujahrsspringen der Tournee das Podest knapp. Ein Norweger siegt in Garmisch. Freund enttäuscht, Hannawald darf aufatmen.

Skispringen / International / Skispringen - Quelle: spiegel.de
2016-12-31 11:09:20.0 Vierschanzentournee - Kraft gewinnt Auftaktspringen in Oberstdorf

Domen Prevc galt als Tournee-Favorit, doch das Auftaktspringen hat ein anderer gewonnen: Der Österreicher Stefan Kraft siegt in Oberstdorf. Bester Deutscher wurde Markus Eisenbichler.


Skispringen / Weltcup / Skispringen - Quelle: sueddeutsche.de
2016-12-12 08:11:37.0 Eisenbichler bejubelt ersten Podestplatz der Karriere

Markus Eisenbichler blickte kopfschüttelnd auf die Anzeigetafel und konnte sein Glück kaum fassen. Beim Skisprung-Weltcup in Lillehammer flog der 25 Jahre alte Bayer als Dritter hinter dem Polen-Duo Kamil Stoch und Maciej Kot erstmals in seiner Karriere auf das Podest und wusste danach kaum, wohin mit seinen Gefühlen.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt