Philip Heintz

Name:
Philip Heintz 

Geburtsdatum:
21.02.1991 

Sportart:
Schwimmen

Verein:
Schwimmverein Mannheim e.V 

Verband:
Deutscher Schwimm-Verband 

 

Platz 2
European Championship 2018
Schwimmen / 200 m Lagen
European Championship European Championship


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2018
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2018
Schwimmen / 200 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2017
Schwimmen / 200 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2017
Schwimmen / 200 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 5
Kurzbahn-Weltmeisterschaft 2016
Schwimmen / 100 m Lagen
Windsor Kanada


Platz 2
Kurzbahn-Weltmeisterschaft 2016
Schwimmen / 200 m Lagen
Windsor Kanada


Platz 3
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Lagen
FINA/airweave Swimming World Cup 2016 #9 Hongkong


Platz 5
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Brust
Tokio Japan


Platz 5
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 100 m Freistil
Tokio Japan


Platz 3
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Lagen
Tokio Japan


Platz 4
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Schmetterling
NULL Singapur


Platz 4
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 100 m Lagen
NULL Singapur


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Lagen
NULL Singapur


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 400 m Lagen
NULL Singapur


Platz 3
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Schmetterling
Doha Katar


Platz 4
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Freistil
Doha Katar


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 100 m Lagen
Doha Katar


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Lagen
Doha Katar


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 400 m Lagen
Doha Katar


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Lagen
Bejing China


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 400 m Lagen
Bejing China


Platz 3
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 100 m Lagen
Bejing China


Platz 3
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Schmetterling
Bejing China


Platz 3
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Schmetterling
Dubai Vereinigte Arabische Emirate


Platz 5
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 1500 m Freistil
Dubai Vereinigte Arabische Emirate


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 100 m Lagen
Dubai Vereinigte Arabische Emirate


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Lagen
Dubai Vereinigte Arabische Emirate


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 400 m Lagen
Dubai Vereinigte Arabische Emirate


Platz 3
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 100 m Lagen
Moskau Russland


Platz 1
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Lagen
Moskau Russland


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Schmetterling
Moskau Russland


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 400 m Lagen
Moskau Russland


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 100 m Lagen
Paris-Chartres Frankreich


Platz 3
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 100 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 1
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Freistil
Paris-Chartres Frankreich


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Freistil
Berlin Deutschland


Platz 1
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Lagen
Paris-Chartres Frankreich


Platz 1
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Schmetterling
Paris-Chartres Frankreich


Platz 2
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 200 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 1
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 400 m Lagen
Paris-Chartres Frankreich


Platz 1
Kurzbahn-Weltcup 2016
Schwimmen / 400 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 6
Olympische Sommerspiele 2016
Schwimmen / 200 m Lagen
Rio de Janeiro Brasilien


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2016
Schwimmen / 200 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2016
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 2
Kurzbahn-Europameisterschaft 2015
Schwimmen / 200 m Lagen
Netanya Israel


Platz 5
Kurzbahn-Europameisterschaft 2015
Schwimmen / 200 m Schmetterling
Netanya Israel


Platz 3
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2015
Schwimmen / 200 m Freistil
Wuppertal Deutschland


Platz 1
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2015
Schwimmen / 200 m Lagen
Wuppertal Deutschland


Platz 2
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2015
Schwimmen / 200 m Schmetterling
Wuppertal Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2015
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2015
Schwimmen / 200 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 5
Kurzbahn-Weltmeisterschaft 2014
Schwimmen / 200 m Lagen
Doha Vereinigte Arabische Emirate


Platz 2
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2014
Schwimmen / 200 m Lagen
Wuppertal Deutschland


Platz 2
Europameisterschaft 2014
Schwimmen / 200 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014
Schwimmen / 200 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 1
Kurzbahn-Europameisterschaft 2013
Schwimmen / 200 m Lagen
Herning Dänemark


Platz 2
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2013
Schwimmen / 100 m Lagen
Wuppertal Deutschland


Platz 1
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaft 2013
Schwimmen / 200 m Lagen
Wuppertal Deutschland


Platz 5
Weltmeisterschaft 2013
Schwimmen / 4 x 100 m Lagen
Barcelona Spanien


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2013
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2013
Schwimmen / 200 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2013
Schwimmen / 200 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2012
Schwimmen / 100 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2012
Schwimmen / 200 m Lagen
Berlin Deutschland


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2012
Schwimmen / 200 m Schmetterling
Berlin Deutschland


Europameisterschaft / Schwimmen - Quelle: faz.net
06.08.2018 Heintz gewinnt EM-Silber

Das Freistil-Gold von Florian Wellbrock gibt den deutschen Schwimmern nicht den erhofften Schub. Franziska Hentke verpasst als Favoritin eine Medaille und Titelanwärter Philip Heintz landet auf Rang zwei.


Europameisterschaft / Schwimmen - Quelle: sportschau.de
15.12.2017 Sarah Köhler schwimmt mit Rekord zum EM-Gold

Marco Koch und Philip Heintz begannen mit einem silbernen Doppelschlag, doch dann setzte Sarah Köhler noch eins drauf: Mit neuem Landesrekord schwamm die Langstrecklerin in Kopenhagen zu EM-Gold.


Weltmeisterschaft / Schwimmen - Quelle: spiegel.de
28.07.2017 WM in Budapest - Dicke Luft bei den deutschen Schwimmern

Bei den deutschen Schwimmern hat bereits die Aufarbeitung der Weltmeisterschaft begonnen. Philip Heintz kritisierte öffentlich Bundestrainer Henning Lambertz - der reagierte verärgert. Gab es Fehler in der Vorbereitung?


Deutsche Meisterschaft / Schwimmen - Quelle: sueddeutsche.de
17.06.2017 Fröhlicher Heintz schwimmt in die Weltspitze

Bei Olympia weinte er und beendete fast seine Karriere - nun ist Philip Heintz Weltjahresbester. Der Lagen-Schwimmer hat etwas Entscheidendes begriffen.


Auszeichnungen / Ehrungen / Sonstige Sportarten - Quelle: sport-branchenbuch.de
15.12.2016 Die Favoriten für die Wahl des Sportler des Jahres 2016
Am Sonntag ist es wieder soweit. In Baden-Baden werden Deutschlands Sportler des Jahres 2016 (live im ZDZ ab 22.00 Uhr) gekürt. Wer sind die diesjährigen Favoriten?
 
Topathlet gibt schon vorab anhand der sportlichen Erfolge einen Ausblick auf die diesjährigen Favoriten. Dazu wurden im Laufe des Jahres bisher über 2500 Resultate deutscher Sportler bei nationalen/ internationalen Meisterschaften sowie offiziellen internationalen Veranstaltungen in über 40 Sportarten erfasst und in einem gemeinsamen Ranking (TopAthlet.de) zusammengeführt.
 
Die Weltranglistenerste im Tennis Angelique Kerber dürfte sicherlich die große Favoritin bei den Frauen sein, gleichwohl auch Bahnradfahrerin Katharina Vogel und  Biathletin Laura Dahlmeier mit großen Erfolgen u.a. bei den Olympischen Spielen  bzw. den Weltmeisterschaften glänzten.
Vor dem letzten großen Wintersportwochenende in diesem Jahr führt  Angelique Kerber, die Weltranglistenerste im Damentennis, auch die Gesamtrangliste von Topathlet an. Sie kann nur noch von Deutschlands derzeit  erfolgreichster Biathletin, der drittplatzierten Laura Dahlmeier, abgefangen werden. Dazu sind aber zwei Siege am letzten Biathlon-Wochenende in Nove Mesto notwendig.
 
Zum Favoritenkreis bei den Männern zählen neben Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg, dem Führenden in der Männer-Rangliste von TopAthlet, insbesondere Turn-Olympiasieger Fabian Hambüchen sowie Ironman- und Vorjahressieger Jan Frodeno, auch wenn sie im Topathlet-Ranking nicht ganz vorne erscheinen.
Allenfalls Außenseiterchancen dürften dagegen der zweifache Kurzbahn-Schwimmweltmeister Marco Koch sowie Bahnrad-Spezialist Joachim Eilers haben.
 
 
Die aktuellen Top20 von TopAthlet (Gesamtrangliste Männer und Frauen - Stand 14.12.2016)
 
1 Tennis               Angelique Kerber              582,62
2 Rad / Bahn        Kristina Vogel                   562,50
3 Biathlon             Laura Dahlmeier               538,75
4 Formel 1            Nico Rosberg                   505,00
5 Rad / Bahn        Joachim Eilers                  480,00
6 Schwimmen       Marco Koch                     453,32
7 Schießen           Barbara Engleder             445,50
8 Schießen           Christian Reitz                 413,00
9 Leichtathletik     Thomas Röhler                 409,50
10 Rennrodeln       Felix Loch                       401,25
11 Kanu                Sebastian Brendel           386,75
12 Schwimmen      Philip Heintz                   384,88
13 Reitsport           Michael Jung                  375,00
14 Rennrodeln      Natalie Geisenberger     360,00
15 Leichtathletik    Christoph Harting           359,50
16 Schießen          Henri Junghänel             355,00
17 Radsport           Nina Reichenbach         335,00
18 Turnen              Fabian Hambüchen        330,00
19 Triathlon            Sebastian Kienle            285,00
20 Nord.Komb.       Eric Frenzel                    275,50



 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt