Frank Stäbler

Name:
Frank Stäbler 

Geburtsdatum:
27.06.1989 

Sportart:
Ringen

Verband:
Deutscher Ringer-Bund 

 

Platz 1
Weltmeisterschaft 2018
Ringen / bis 67 kg
Budapest Ungarn


Platz 1
Weltmeisterschaft 2017
Ringen / Griechisch-Römisch bis 71 kg
Paris Frankreich


Platz 1
Grand Prix der Bundesrepublik Deutschland 2016
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Dortmund Deutschland


Platz 1
Golden Grand Prix 2015
Ringen / Griechisch-Römisch bis 71 kg
Baku Aserbaidschan


Platz 1
Weltmeisterschaft 2015
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Las Vegas USA


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2015
Ringen / Griechisch-Römisch bis 71 kg
Aschaffenburg Deutschland


Platz 5
Weltmeisterschaft 2014
Ringen / Griechisch-Römisch
Taschkent Usbekistan


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2014
Ringen / Griechisch-Römisch
Witten Deutschland


Platz 3
Europameisterschaft 2014
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Vantaa Finnland


Platz 3
Weltmeisterschaft 2013
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Budapest Ungarn


Platz 2
Grand Prix 2013
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Warschau Polen


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2013
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Unterföhring Deutschland


Platz 1
Europameisterschaft 2012
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Belgrad Serbien


Platz 1
Europameisterschaft 2012
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Belgrad Serbien


Platz 5
Weltmeisterschaft 2011
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Istanbul Türkei


Sportler im Fokus / Ringen - Quelle: sueddeutsche.de
08.08.2019 Ringer Frank Stäbler - Wenn Schwitzen zur Qual wird

Um seinen Traum vom Olympiagold zu erhalten, versucht sich Ringer Frank Stäbler an einem fast unmöglichen Projekt. Er will in einer Klasse kämpfen, die acht Kilo unter seinem natürlichen Grundgewicht liegt. Mit einem Team aus Experten stellt er seinen Trainings- und Ernährungsplan komplett um.


Sportler im Fokus / Ringen - Quelle: swr.de
11.04.2019 Ringer-Weltmeister Stäbler verkündet Karriere-Ende

Frank Stäbler hat eine erfolgreiche Karriere und noch Großes vor. Dennoch denkt der dreifache Weltmeister bereits ans Karriere-Ende. Doch vorher will er sich noch einen Traum erfüllen.


Sportler im Fokus / Ringen - Quelle: sportschau.de
07.12.2018 Frank Stäbler zwischen Himalaya und Olympia

Frank Stäbler geht gern an seine Grenzen. Nicht nur sportlich, sondern auch abseits der Ringer-Matte. Der Deutsche Ringer Bund kürte Stäbler nun zum Ringer des Jahres 2018.


Ringen / WM / Ringen - Quelle: faz.net
27.10.2018 Stäbler siegt bei Ringer-WM - Und wieder ist es Gold

Zum dritten Mal in Serie ist der Deutsche Frank Stäbler Weltmeister im Ringen. Nach den Goldmedaillen 2015 und 2017 gewinnt der 29-Jährige auch 2018 im griechisch-römischen Stil. Dieser Erfolg ist historisch.


Weltmeisterschaft / Ringen - Quelle: faz.net
26.10.2018 Ringer Stäbler im WM-Finale - "Ich kann mich kaum noch auf den Beinen halten"

Frank Stäbler hat eine WM-Medaille sicher und eine historische Chance vor Augen. Der 29-Jährige kämpft um sein drittes Gold im griechisch-römischen Ringen.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  2018  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt