Frank Stäbler

Name:
Frank Stäbler 

Geburtsdatum:
27.06.1989 

Sportart:
Ringen

Verband:
Deutscher Ringer-Bund 

 

Platz 1
Weltmeisterschaft 2018
Ringen / bis 67 kg
Budapest Ungarn


Platz 1
Weltmeisterschaft 2017
Ringen / Griechisch-Römisch bis 71 kg
Paris Frankreich


Platz 1
Grand Prix der Bundesrepublik Deutschland 2016
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Dortmund Deutschland


Platz 1
Golden Grand Prix 2015
Ringen / Griechisch-Römisch bis 71 kg
Baku Aserbaidschan


Platz 1
Weltmeisterschaft 2015
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Las Vegas USA


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2015
Ringen / Griechisch-Römisch bis 71 kg
Aschaffenburg Deutschland


Platz 5
Weltmeisterschaft 2014
Ringen / Griechisch-Römisch
Taschkent Usbekistan


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2014
Ringen / Griechisch-Römisch
Witten Deutschland


Platz 3
Europameisterschaft 2014
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Vantaa Finnland


Platz 3
Weltmeisterschaft 2013
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Budapest Ungarn


Platz 2
Grand Prix 2013
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Warschau Polen


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2013
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Unterföhring Deutschland


Platz 1
Europameisterschaft 2012
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Belgrad Serbien


Platz 1
Europameisterschaft 2012
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Belgrad Serbien


Platz 5
Weltmeisterschaft 2011
Ringen / Griechisch-Römisch bis 66 kg
Istanbul Türkei


Weltmeisterschaft / Ringen - Quelle: faz.net
17.09.2019 Stäbler kämpft sich durch

Über den Umweg der Hoffnungsrunde gewinnt der dreimalige Ringer-Weltmeister Frank Stäbler doch noch WM-Bronze und sichert sich die Qualifikation für Olympia.


Weltmeisterschaft / Ringen - Quelle: spiegel.de
16.09.2019 Ringer-WM - Stäbler schafft doch noch die Olympia-Qualifikation

Frank Stäbler darf zu den Olympischen Spiele nach Tokio: Nach seinem Achtelfinal-Aus bei der WM hat der 30-Jährige in der Hoffnungsrunde zwei Kämpfe gewonnen - trotz seiner kräftezehrenden Diät.


Weltmeisterschaft / Ringen - Quelle: t-online.de
15.09.2019 Historischer WM-Traum geplatzt: Stäbler scheitert früh

Der vierte WM-Titel in der vierten Gewichtsklasse: Frank Stäblers Ziel bei der Ringer-WM war extrem ambitioniert. Nun ist der Superstar der Szene jedoch früh gescheitert.


Weltmeisterschaft / Ringen - Quelle: swr.de
06.09.2019 Frank Stäbler und sein "Weg durch die Hölle"

Frank Stäbler ist Dreifach-Weltmeister im Ringen. Nächste Woche kämpft der Musberger zum letzten Mal bei einer WM. In einer neuen Gewichtsklasse, die ihm alles abverlangt.


Sportler im Fokus / Ringen - Quelle: sueddeutsche.de
08.08.2019 Ringer Frank Stäbler - Wenn Schwitzen zur Qual wird

Um seinen Traum vom Olympiagold zu erhalten, versucht sich Ringer Frank Stäbler an einem fast unmöglichen Projekt. Er will in einer Klasse kämpfen, die acht Kilo unter seinem natürlichen Grundgewicht liegt. Mit einem Team aus Experten stellt er seinen Trainings- und Ernährungsplan komplett um.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  2018  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt