Andi Langenhan

Name:
Andi Langenhan 

Geburtsdatum:
01.10.1984 

Sportart:
Rennrodeln

Verband:
Bob-und Schlittenverband für Deutschland 

 

Platz 3
Weltcup 2018
Rennrodeln
Oberhof Deutschland


Platz 4
6. VIESSMANN Weltcup 2018
Rennrodeln
Königssee Deutschland


Platz 6
4. VIESSMANN Weltcup CALGARY (CAN) 2017
Rennrodeln
Calgary Kanada


Platz 3
3. VIESSMANN Weltcup 2017
Rennrodeln
Altenberg Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2017
Rennrodeln
Altenberg Deutschland


Platz 2
Weltcup 2017
Rennrodeln / Einsitzer
Pyeongchang Südkorea


Platz 3
Weltcup 2017
Rennrodeln / Einsitzer
Oberhof Deutschland


Platz 6
Weltmeisterschaft 2017
Rennrodeln / Einsitzer Sprint
Innsbruck Österreich


Platz 3
Weltcup 2016
Rennrodeln / Einsitzer
Whistler Kanada


Platz 3
Weltcup 2016
Rennrodeln / Einsitzer
Winterberg Deutschland


Platz 6
Weltcup 2016
Rennrodeln / Einsitzer
Altenberg Deutschland


Platz 5
Weltmeisterschaft 2016
Rennrodeln / Einsitzer
Königssee Deutschland


Platz 2
Weltmeisterschaft 2016
Rennrodeln / Einsitzer Sprint
Königssee Deutschland


Platz 2
Weltcup 2016
Rennrodeln / Einsitzer
Oberhof Deutschland


Platz 1
Weltcup 2015
Rennrodeln / Teamstaffel
Innsbruck/Iglis Österreich


Platz 4
Weltcup 2015
Rennrodeln / Einsitzer
Innsbruck/Iglis Österreich


Platz 4
Weltcup 2015
Rennrodeln / Einsitzer
Sotschi Russland


Platz 2
Gesamtweltcup 2015
Rennrodeln / Einsitzer
NULL NULL


Platz 3
Weltcup 2015
Rennrodeln / Einsitzer
Altenberg Deutschland


Platz 5
Weltmeisterschaft 2015
Rennrodeln / Einsitzer
Sigulda Lettland


Platz 2
Weltcup 2015
Rennrodeln / Einsitzer
Oberhof Deutschland


Platz 2
Weltcup 2015
Rennrodeln / Einsitzer
Königssee Deutschland


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2014
Rennrodeln / Einsitzer
Oberhof Deutschland


Platz 5
Weltcup 2014
Rennrodeln / Einsitzer
Calgary Kanada


Platz 5
Weltcup 2014
Rennrodeln / Einsitzer
Calgary Kanada


Platz 6
Weltcup 2014
Rennrodeln / Einsitzer
Innsbruck-Iglis Österreich


Platz 3
Weltcup 2014
Rennrodeln / Einsitzer
Innsbruck-Iglis Österreich


Platz 3
Weltcup 2014
Rennrodeln / Einsitzer
Altenberg Deutschland


Platz 2
Weltcup 2014
Rennrodeln / Einsitzer
Oberhof Deutschland


Platz 5
Weltcup 2013
Rennrodeln / Einsitzer
Whistler Kanada


Platz 2
Weltmeisterschaft 2013
Rennrodeln / Einsitzer
Whistler Kanada


Platz 6
Weltcup 2013
Rennrodeln / Einsitzer
Winterberg Deutschland


Platz 2
Gesamtweltcup 2013
Rennrodeln / Einsitzer
NULL NULL


Platz 1
Weltcup 2013
Rennrodeln / Einsitzer
Sotschi Russland


Platz 2
Europameisterschaft / Weltcup 2013
Rennrodeln / Einsitzer
Oberhof Deutschland


Platz 6
Weltcup 2013
Rennrodeln / Einsitzer
Königssee Deutschland


Platz 2
Weltcup 2012
Rennrodeln / Einsitzer
Altenberg Deutschland


Platz 1
Weltcup 2012
Rennrodeln / Einsitzer
Königssee Deutschland


Platz 4
Weltcup 2012
Rennrodeln / Einsitzer
Innsbruck Österreich


Platz 2
Gesamtweltcup 2012
Rennrodeln / Einsitzer
NULL NULL


Platz 1
Europameisterschaft / Weltcup 2012
Rennrodeln / Einsitzer
Paramonowo Russland


Platz 3
Weltcup 2012
Rennrodeln / Einsitzer
Sigulda Lettland


Platz 5
Weltmeisterschaft 2012
Rennrodeln / Einsitzer
Altenberg Deutschland


Platz 1
Weltcup 2012
Rennrodeln / Einsitzer
St. Moritz Schweiz


Platz 4
Weltcup 2012
Rennrodeln / Einsitzer
Winterberg Deutschland


Platz 3
Weltcup 2012
Rennrodeln / Einsitzer
Oberhof Deutschland


Deutsche Meisterschaft / Rennrodeln - Quelle: eurosport.de
23.10.2017 Langenhan und Geisenberger holen sich DM-Titel Rund vier Wochen vor dem Start in die Weltcup-Saison haben Andi Langenhan und Natalie Geisenberger bei den Deutschen Meisterschaften der Rennrodler gute Frühform gezeigt.

Rodeln / Weltcup / Rennrodeln - Quelle: sport1.de
18.01.2014 Felix Loch holt Gesamt-Weltcup

Dominator Felix Loch hat zum dritten Mal in Folge den Weltcup-Gesamtsieg bei den Rennrodlern gefeiert. Der 24-Jährige setzte sich beim Heimrennen in Altenberg vor dem Russen Albert Demtschenko und dem WM-Zweiten Andi Langenhan durch und sicherte sich damit vorzeitig die begehrte Kristall-Kugel.


Rodeln / Weltcup / Bob - Quelle: sport1.de
12.01.2014 Dreifachsieg für deutsche Rodler

Angeführt von Olympiasieger Felix Loch haben die deutschen Rennrodler zum Abschluss des Heim-Weltcups in Oberhof einen Dreifachsieg gefeiert.
Loch setzte sich dank Bahnrekorden in beiden Läufen vor seinen Teamkollegen Andi Langenhan und Julian von Schleinitz durch.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt