Katharina Molitor

Name:
Katharina Molitor 

Geburtsdatum:
08.11.1983 

Sportart:
Leichtathletik

Verband:
Deutscher Leichtathletik-Verband 

 

Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2018
Leichtathletik / Speerwurf (Nürnberg Deutschland)


Platz 2
Europameisterschaft 2016 - Speerwurf
Leichtathletik (Amsterdam Niederlande)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2016 - Speerwurf
Leichtathletik (Kassel Deutschland)


Platz 4
Diamond League 2016 - Speerwurf
Leichtathletik (Doha Katar)


Platz 2
ISTAF 2015 - Speerwurf
Leichtathletik (Berlin Deutschland)


Platz 1
Weltmeisterschaft 2015 - Speerwurf
Leichtathletik (Peking China)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2015 - Speerwurf
Leichtathletik (Nürnberg Deutschland)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014 - Speerwurf
Leichtathletik (Ulm Deutschland)


Platz 5
Diamond League 2014 - Speerwurf
Leichtathletik (New York USA)


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2013 - Speerwurf
Leichtathletik (Ulm Deutschland)


Platz 6
Olympische Sommerspiele 2012 - Speerwurf
Leichtathletik (London Großbritannien)


Platz 5
Europameisterschaft 2012 - Speerwurf
Leichtathletik (Helsinki Finnland)


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2012 - Speerwurf
Leichtathletik (Wattenscheid Deutschland)


Platz 5
Weltmeisterschaft 2011 - Speerwurf
Leichtathletik (Daegu Südkorea)


Platz 4
Europameisterschaft 2010 - Speerwurf
Leichtathletik (Barcelona Spanien)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2017 - Speerwurf
Leichtathletik (Erfurt Deutschland)


Sportler im Gespräch / Leichtathletik - Quelle: faz.net
16.12.2015 Siegertypen: Katharina Molitor - "Mein Angriff ist wirklich gefürchtet"

Katharina Molitor ist Weltmeisterin im Speerwerfen und spielt Volleyball in der zweiten Bundesliga bei Bayer Leverkusen. Die 32 Jahre alte Lehramtsstudentin spricht im Interview über Doppelbegabung und Dreifachbelastung.


Leichtathletik / Events / Leichtathletik - Quelle: sueddeutsche.de
06.09.2015 Speerwurf-Weltmeisterin Molitor beim ISTAF Zweite

Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor hat den Sieg beim Berliner ISTAF klar verpasst. Die 31-Jährige vom TSV Bayer Leverkusen musste sich mit 61,19 Metern allerdings nur Margarita Doroshon aus Israel geschlagen geben.


Leichtathletik / Diamond League / Leichtathletik - Quelle: faz.net
04.09.2015 Diamond-League - Speerwurf Weltmeisterin Molior verliert

Kugelstoßerin Christina Schwanitz hat die beste Saison ihrer Karriere mit einem weiteren Sieg veredelt. Speerwurf-Weltmeisterin Katharina Molitor wird im Letzigrund Dritte. Diskuswerfer Christoph Harting enttäuscht als Letzter.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt