Mike Rockenfeller

Name:
Mike Rockenfeller 

Geburtsdatum:
31.10.1983 

Sportart:
Motorsport

Verband:
Deutscher Motorsport Verband 

 

Platz 2
DTM 2018 / 16. Lauf 2018
Motorsport (Spielberg Österreich)


Platz 6
DTM 2018 / 13. Lauf 2018
Motorsport (Nürburgring Deutschland)


Platz 6
DTM 2018 / 10. Lauf 2018
Motorsport (Brands Hatch Großbritannien)


Platz 4
DTM 2018 / 6. Lauf 2018
Motorsport (Budapest Ungarn)


Platz 2
DTM 2018 / 2. Lauf 2018
Motorsport (Hockenheim Deutschland)


Platz 3
DTM - 16. Lauf 2017
Motorsport (Hockenheim Deutschland)


Platz 2
DTM - 15. Lauf 2017
Motorsport (Hockenheim Deutschland)


Platz 2
DTM - 16. Lauf 2017
Motorsport (Spielberg Österreich)


Platz 1
DTM - 12. Lauf 2017
Motorsport (Zandvoort Niederlande)


Platz 4
DTM - 11. Lauf 2017
Motorsport (Zandvoort Niederlande)


Platz 2
DTM - 9. Lauf 2017
Motorsport (Moskau Russland)


Platz 4
DTM 2017 - DTM
Motorsport (Budapest Ungarn)


Platz 5
DTM 2017 - DTM
Motorsport (Lausitzring Deutschland)


Platz 5
DTM - 2017 - DTM
Motorsport (Lausitzring Deutschland)


Platz 3
DTM 2017 - DTM
Motorsport (Hockenheim Deutschland)


Platz 5
DTM 2016 - DTM 17. Lauf
Motorsport (Hockenheim Deutschland)


Platz 4
DTM 2016 - DTM
Motorsport (Budapest Ungarn)


Platz 6
DTM 2015 - DTM 2. Lauf
Motorsport (Hockenheim Deutschland)


Platz 5
DTM 2015 - DTM
Motorsport (Hockenheim Deutschland)


Platz 2
DTM 2014 - DTM
Motorsport (Nürburgring Deutschland)


Platz 2
DTM 2013 - DTM
Motorsport (Zandvoort Niederlande)


Platz 2
DTM 2013 - DTM
Motorsport (Oschersleben Deutschland)


Platz 4
DTM 2013 - DTM
Motorsport (Nürburgring Deutschland)


Platz 1
DTM 2013 - DTM
Motorsport (Moskau Russland)


Platz 5
DTM 2013 - DTM
Motorsport (Norisring Deutschland)


Platz 2
DTM 2013 - DTM
Motorsport (Lausitzring Deutschland)


Platz 4
DTM 2013 - DTM
Motorsport (Spielberg Österreich)


Platz 1
DTM 2013 - DTM
Motorsport (Brands-Hatch Großbritannien)


DTM / Motorsport - Quelle: t-online.de
29.09.2013 Rockenfeller gewinnt als achter Deutscher die DTM

Ziel vorzeitig erreicht: Zum ersten Mal in seiner Karriere hat Audi-Fahrer Mike Rockenfeller den Titel im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) gewonnen. Nach dem zweiten Platz in Zandvoort und 26 Punkten Vorsprung auf Tagessieger Augusto Farfus (BMW) kann dem 29-Jährigen nach dem vorletzten Rennen auch der Brasilianer die Gesamtführung nicht mehr streitig machen.


Motorsport / Veranstaltungen / Motorsport - Quelle:
14.06.2010 Audi-Triumph beim 24-Stunden-Rennen

Einen dreifachen Triumph hat Audi beim legendären 24-Stunden-Rennen in Le Mans gefeiert. Mike Rockenfeller, Timo Bernhard und Romain Dumas sicherten sich die Erfolge.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt