Trixi Worrack

Name:
Trixi Worrack 

Geburtsdatum:
28.09.1981 

Sportart:
Radsport

Verein:
RK Endspurt 09 Cottbus e.V. 

Verband:
Bund Deutscher Radfahrer 

 

Platz 3
European Championship 2018 - Einzelzeitfahren
Bahnradsport (European Championship European Championship)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2018 - Zeitfahren
Radsport (Einhausen Deutschland)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2016 - Zeitfahren
Radsport (Erfurt Deutschland)


Platz 3
Women's WorldTour Ronde van Drenthe (UCI Women's WorldTour) 2016
Radsport (NULL Niederlande)


Platz 1
Weltmeisterschaft 2015 - Zeitfahren Team
Radsport (Richmond Großbritannien)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2015 - Straßenrennen
Radsport (Einhausen Deutschland)


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2015 - Zeitfahren
Radsport (Einhausen Deutschland)


Platz 1
Weltmeisterschaft 2014 - Mannschaftszeitfahren Straße
Radsport (Ponferrada Spanien)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014 - Einzelzeitfahren Straße
Radsport (Baunatal Deutschland)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014 - Straßenrennen
Radsport (Baunatal Deutschland)


Platz 1
Weltmeisterschaft 2013 - Mannschaftszeitfahren Straße
Radsport (Florenz Italien)


Platz 5
Weltmeisterschaft 2013 - Einzelzeitfahren Straße
Radsport (Florenz Italien)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2013 - Einzelzeitfahren Straße
Radsport (Wangen Deutschland)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2013 - Straßenrennen
Radsport (Wangen Deutschland)


Platz 3
Deutsche Meisterschaft 2012 - Straßenrennen
Radsport (Zwenkau Deutschland)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2012 - Einzelzeitfahren Straße
Radsport (Zwenkau Deutschland)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2012 - Querfeldein (Cross)
Radsport (Kleinmachnow Deutschland)


Platz 5
Weltmeisterschaft 2008 - Straßenrennen
Radsport (Varese Italien)


Platz 2
Weltmeisterschaft 2006 - Straßenrennen
Radsport (Salzburg Österreich)


Platz 4
Weltmeisterschaft 2004 - Straßenrennen
Radsport (Verona Bulgarien)


Weltmeisterschaft / Radsport - Quelle: sportschau.de
23.09.2018 Trixi Worrack gewinnt WM-Titel im Teamzeitfahren

Trixi Worrack ist wieder Weltmeisterin im Teamzeitfahren. Sie holte den Titel in dieser Disziplin zum fünften Mal.


Radsport / WM / Radsport - Quelle: spiegel.de
10.10.2016 Martin gewinnt WM-Gold im Teamzeitfahren

Tony Martin hat bei der Rad-WM in Doha im Teamzeitfahren triumphiert. Bei den Frauen mussten sich Trixi Worrack und ihr Team mit Silber begnügen.


Sportler im Fokus / Radsport - Quelle: focus.de
22.03.2016 Eingriff an der Niere - Not-OP nach schwerem Sturz! Straßenradmeisterin Worrack droht lange Pause

Lange Pause für die deutsche Straßenradmeisterin Trixi Worrack aus Cottbus. Nach einem heftigen Sturz bei einem Eintagesrennen in Italien musste die 34-Jährige notoperiert werden - jetzt steht die Athletin vor einer langen Pause.


Radsport / WM / Radsport - Quelle: sport1.de
17.09.2012 Goldener WM-Start für deutsche Radprofis

Tony Martin und Trixi Worrack führen ihre Teams bei einer doppelten WM-Premiere zu Triumphen im Zeitfahren. Arndt holt Silber.


 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt