Timo Boll

Name:
Timo Boll 

Geburtsdatum:
08.03.1981 

Sportart:
Tischtennis

Verband:
Deutscher Tischtennis-Bund 

 

Platz 1
Europameisterschaft 2018
Tischtennis (Alicante Spanien)


Platz HF
Japan Open 2018
Tischtennis (Kitakyushu Japan)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2018
Tischtennis (Berlin Deutschland)


Platz HF
World Tour Finale 2017
Tischtennis (Astana Kasachstan)


Platz 2
German Open 2017
Tischtennis (Magdeburg Deutschland)


Platz 2
Liebherr 2017 ITTF MEN'S WORLD CUP 2017
Tischtennis (Lüttich Belgien)


Platz 1
Team-Europameisterschaft 2017 - Mannschaft
Tischtennis (Luxemburg Luxemburg)


Platz 2
Czech Open 2017
Tischtennis (Olomouc Tschechien)


Platz 2
Seamaster 2017 ITTF World Tour Platinum, China Open 2017
Tischtennis (Chengdu China)


Platz 1
Korea Open 2017 - Einzel
Tischtennis (Incheon Südkorea)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2017 - Einzel
Tischtennis (Bamberg Deutschland)


Platz 5
Europa Top 16 2017 - Einzel
Tischtennis (Antibes Frankreich)


Platz 3
Europameisterschaft 2016 - Einzel
Tischtennis (Budapest Ungarn)


Platz 1
Deutsche Meisterschaft 2015 - Einzel
Tischtennis (Chemnitz Deutschland)


Platz 3
World-Tour 2014 - Einzel
Tischtennis (Düsseldorf Deutschland)


Platz 2
Team-Europameisterschaft 2014 - Mannschaft
Tischtennis (Lissabon Portugal)


Platz 2
Mannschafts-Weltmeisterschaft 2014 - Mannschaft
Tischtennis (Tokio Japan)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2014 - Einzel
Tischtennis (Wetzlar Deutschland)


Platz HF
German Open 2013 - Einzel
Tischtennis (Berlin Deutschland)


Platz 1
German Open 2013 - Doppel
Tischtennis (Berlin Deutschland)


Platz 4
World-Tour 2013 - Einzel
Tischtennis (Verviers Belgien)


Platz VF
Weltmeisterschaft 2013 - Einzel
Tischtennis (Paris Frankreich)


Platz 2
Deutsche Meisterschaft 2013 - Einzel
Tischtennis (Bamberg Deutschland)


Platz 1
Europameisterschaft 2012 - Einzel
Tischtennis (Herning Dänemark)


Platz 2
Weltmeisterschaft 2012 - Mannschaft
Tischtennis (Dortmund Deutschland)


Platz 1
Europameisterschaft 2011 - Einzel
Tischtennis (Gdansk-Sopot Polen)


Platz 1
Europameisterschaft 2011 - Mannschaft
Tischtennis (Gdansk-Sopot Polen)


Platz 3
Weltmeisterschaft 2011 - Einzel
Tischtennis (Rotterdam Niederlande)


Platz 1
Europameisterschaft 2010 - Doppel
Tischtennis (Ostrava Tschechien)


Platz 1
Europameisterschaft 2010 - Einzel
Tischtennis (Ostrava Tschechien)


Platz 1
Europameisterschaft 2010 - Mannschaft
Tischtennis (Ostrava Tschechien)


Platz 2
Weltmeisterschaft 2010 - Mannschaft
Tischtennis (Moskau Russland)


Platz 1
Europameisterschaft 2009 - Doppel
Tischtennis (Stuttgart Deutschland)


Platz 1
Europameisterschaft 2009 - Mannschaft
Tischtennis (Stuttgart Deutschland)


Platz 3
Europameisterschaft 2009 - Einzel
Tischtennis (Stuttgart Deutschland)


Platz 1
Europameisterschaft 2008 - Doppel
Tischtennis (St. Petersburg Russland)


Platz 1
Europameisterschaft 2008 - Einzel
Tischtennis (St. Petersburg Russland)


Platz 1
Europameisterschaft 2008 - Mannschaft
Tischtennis (St. Petersburg Russland)


Platz 2
Olympische Sommerspiele 2008 - Mannschaft
Tischtennis (Beijing China)


Platz 1
Europameisterschaft 2007 - Doppel
Tischtennis (Belgrad Serbien)


Platz 1
Europameisterschaft 2007 - Einzel
Tischtennis (Belgrad Serbien)


Platz 1
Europameisterschaft 2007 - Mannschaft
Tischtennis (Belgrad Serbien)


Platz 5
Weltmeisterschaft 2007 - Doppel
Tischtennis (Zagreb Kroatien)


Platz 5
Weltmeisterschaft 2007 - Einzel
Tischtennis (Zagreb Kroatien)


Platz 3
Weltmeisterschaft 2006 - Mannschaft
Tischtennis (Bremen Deutschland)


Platz 2
Weltmeisterschaft 2005 - Doppel
Tischtennis (Schanghai China)


Platz 3
Europameisterschaft 2005 - Doppel
Tischtennis (Aarhus Dänemark)


Platz 5
Europameisterschaft 2005 - Mannschaft
Tischtennis (Aarhus Dänemark)


Platz 2
Weltmeisterschaft 2004 - Mannschaft
Tischtennis (Doha Katar)


Platz 5
Olympische Sommerspiele 2004 - Einzel
Tischtennis (Athen Griechenland)


Platz 2
Europameisterschaft 2003 - Mannschaft
Tischtennis (Courmayeur Italien)


Platz 3
Europameisterschaft 2003 - Einzel
Tischtennis (Courmayeur Italien)


Platz 1
Europameisterschaft 2002 - Doppel
Tischtennis (Zagreb Kroatien)


Platz 1
Europameisterschaft 2002 - Einzel
Tischtennis (Zagreb Kroatien)


Platz 2
Europameisterschaft 2002 - Mannschaft
Tischtennis (Zagreb Kroatien)


Tischtennis / Pro Tour / Tischtennis - Quelle: faz.net
22.10.2018 Boll erst im Finale gestoppt

Vier Wochen nach seinem EM-Triumph steht Timo Boll auch beim World Cup im Finale. Auf dem Weg dorthin schlägt er seinen Teamkollegen. Dann ist aber der Weltbeste zu stark.


Europameisterschaft / Tischtennis - Quelle: faz.net
23.09.2018 Siebter Einzeltitel für "Methusalem" Boll

Der unverwüstliche Timo Boll gewinnt abermals eine Europameisterschaft. Er untermauert zugleich die deutsche Vormachtstellung im europäischen Tischtennis.


Tischtennis / Champions League / Tischtennis - Quelle: spiegel.de
18.05.2018 Tischtennis-Finale gegen Ovtcharov - Boll gewinnt mit Düsseldorf die Champions League

Timo Boll und Borussia Düsseldorf haben sich im Finale der Tischtennis-Champions-League gegen den Titelverteidiger aus Russland durchgesetzt. Damit stellte das Team einen Rekord im Wettbewerb ein.


Tischtennis / International / Tischtennis - Quelle: sportschau.de
25.03.2018 Nach German Open: Sorgen vor der Tischtennis-WM

Dimitrij Ovtcharov? Verletzt. Timo Boll? Im Viertelfinale raus. Patrick Franziska erreichte bei den German Open immerhin das Halbfinale, doch fünf Wochen vor der WM in Schweden wachsen die Sorgen.


Tischtennis / International / Tischtennis - Quelle: spiegel.de
27.02.2018 Boll wird älteste Nummer eins der Welt Timo Boll löst Dimitrij Ovtcharov auf Platz eins der Weltrangliste ab. Kingsley Coman ist doch schwerer verletzt als zunächst vermutet.

 
Sportler des Jahres: 2013  .  2014  .  2015  .  2016  .  2017  .  Sportler des Monats
Impressum  .  Datenschutz  .  Kontakt